VG-Wort Pixel

Feiern statt trauern George Clooneys Ex genießt das Single-Leben


Elisabetta Canalis scheint die Trennung von Frauenschwarm George Clooney überwunden zu haben. Ausgelassen amüsierte sie sich auf der Yacht ihres ehemaligen Freundes Angelo Vita.

Keine Trauer: George Clooneys (50) Ex-Freundin Elisabetta Canalis (32) wurde zwei Wochen nach der Trennung von dem Star beim Feiern mit einem ehemaligen Lover gesichtet.

Angeblich sei die italienische TV-Moderatorin nach dem Ende der Beziehung mit dem US-amerikanischen Leinwandstar am Boden zerstört gewesen. Wie die Zeitschrift "People" berichtete, wurde sie nun aber bei einer Party auf einer Luxusyacht an der italienischen Amalfiküste gesehen. Dort feierte sie zusammen mit ihrem ehemaligen Freund Angelo Vita. Dabei habe sie nicht wie jemand gewirkt, der unter einem gebrochenen Herzen leidet, sondern sich glänzend unterhalten.

Canalis, bekleidet mit einem winzigen weißen Bikini, lachte viel und schien sich in der Gegenwart ihres Ex-Freundes sehr wohl zu fühlen. Die beiden waren 2007 ein Paar gewesen; 2009 kam Elisabetta dann mit dem "Ocean's Eleven"-Star zusammen. Angeblich trennten sie sich, nachdem dem Model klar wurde, dass George Clooney weder heiraten, noch eine Familie gründen will.


Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker