VG-Wort Pixel

Geburt von Henriette Marie Wotan Wilke Möhring wird zum dritten Mal Vater


Ein Geschwisterkind für Mia und Karl: Am 9. Januar brachte Möhrungs Lebensgefährtin Anna Theis die gemeinsame Tochter Henriette Marie zur Welt. Beide sind wohlauf.

Schauspieler Wotan Wilke Möhring erlebt erneut Vaterfreuden. Der 45-Jährige und seine Lebensgefährtin Anna Theis sind zum dritten Mal Eltern geworden. Die kleine Henriette Marie sei am Mittwochabend in einem Kölner Krankenhaus zur Welt gekommen, teilte die Agentur des Schauspielers am Donnerstag mit. Mutter und Kind seien wohlauf. "Wir sind jetzt eine Handvoll! Es ist immer wieder ein Wunder", zitierte die Agentur den Darsteller ("Der letzte schöne Tag", "Homevideo"). Das Paar hat bereits zwei gemeinsame Kinder: die dreijährige Mia Josefine und den einjährigen Karl Michel. Der aus Detmold stammende Möhring lebt mit seiner Familie in Köln.

Im Sommer sagte Möhring im Interview mit der "Bild"-Zeitung, dass seine Familie für ihn über alles geht. Er habe sich stets eine ganze Rasselbande gewünscht. "Ich finde es toll, wenn man von seinen Schwestern und Brüdern erzählen kann. Wenn man im Familienverband so viel Sozialgefühl und Toleranz mitbekommt, dass man draußen in der Welt mit Menschen klarkommt, die ganz anders sind als man selbst. Das kann man in der Familie toll lernen." Möhring ist selbst kein Einzelkind: Er hat drei Geschwister - Sönke, Hauke und Wiebke Möhring.

nw/DPA/Bang DPA

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker