VG-Wort Pixel

Geschwisterchen für Suri Katie Holmes will angeblich adoptieren


Familienplanung: Auch ohne Mann an ihrer Seite hat Katie Holmes mit dem Thema nicht abgeschlossen. Laut einem Medienbericht möchte sie adoptieren - und zwar bald.

Scheidung verhindert nicht die Familienplanung: Katie Holmes, die sich kürzlich von ihrem Gatten Tom Cruise scheiden ließ, will angeblich ein Geschwisterchen für ihre Tochter Suri adoptieren. Die Sechsjährige wünsche sich eine Schwester und bete sogar abends dafür, wie ein Insider dem "Star"-Magazin erzählte. Dem Bericht zufolge will die Schauspielerin statt eines Babys ein älteres Kleinkind adoptieren und soll sich bereits an eine renommierte Adoptions-Agentur gewandt haben. Ihr Ziel sei es gar, innerhalb des kommenden Jahres ihre Familie erweitert zu haben.

Holmes ist offenbar ein Familienmensch. Das zeigt sich auch daran, dass sie Thanksgiving - ein traditionelles Familienfest der Amerikaner - Suri zuliebe voraussichtlich mit ihrem Ex verbringen wird. Ein weiterer Insider enthüllte kürzlich dazu: "Tom und Katie sind entschlossen, Suri zu zeigen, dass sie noch immer Freunde und hingebungsvolle Eltern sind."

hw/Bang

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker