HOME

Von Ballett bis Boxen: Gigi Hadid zeigt die harten Seiten des Modelalltags

Für ihre Figur muss Model Gigi Hadid ganz schön hart ackern. Bei Victoria's Secret kommt schließlich nicht jeder rein. Auf Instagram zeigt Hadid ihre Trainingsmethoden.

Gigi Hadid mit langem, offenen, blondem Haar im tief ausgeschnittenen Kleid in Gold-Schwarz-Grau-Gelb, Blick nach oben.

Gigi Hadid auf einer Modeschau in Paris

Man glaubt es kaum, doch selbst Modelss sind nicht von Natur aus perfekt. Die eigene Figur laufstegreif zu halten, bedeutet harte Arbeit - und mehr Training als Glamour.

Davon weiß auch das neue Supermodel Gigi Hadid zu berichten. Sie durfte in diesem Jahr zum ersten Mal für Victoria's Secret laufen - der Ritterschlag und Karrieregarant für viele Models auf der ganzen Welt. Auf ihrem Instagram-Account können Hadids Fans jedoch nicht nur die glamourösen Momente ihres Berufes verfolgen, wie etwa den Abdruck ihres Porträts auf der Fashion-Bibel "Vogue". Nein, Hadid zeigt dort auch Fotos aus dem Alltag: davon, wie sie ihren Körper auf Victoria's Secret-Niveau hält.

Ihr hartes Training reicht von Einheiten aus Ballett bis zum Boxen - und beinhaltet natürlich immer mal wieder auch einen öden Tag im Fitnessstudio. Ein Video, in dem sie mit ihrem Personal Trainer boxt, gefällt ihren Fans ganz besonders: Schon 431.000-mal wurde der Clip mit einem Herzchen bewertet.

Gigi Hadid boxt sich auf den Laufsteg

Gigi Hadid boxt sich auf den Laufsteg


jen
Themen in diesem Artikel