VG-Wort Pixel

Nach den Flitterwochen Heidi Klum passt nicht mehr in Größe S – und nimmt es mit Humor

"Sie reicht nur bis hier hin!"


Heidi Klum passt offenbar nicht mehr in Hosengröße S.


In ihrer Instagram-Story packt das frisch verheiratete Topmodel Geschenke der Influencerin Chiara Ferragni aus.


Als Heidi die Jeans anprobieren will, bekommt sie nicht über den Po gestreift.


"Liebe Chiara, vielen Dank! Ich finde es sehr nett von dir, dass du mir die Jeans in Größe S geschickt hast. Aber ich glaube ich bin mittlerweile eine M, wenn nicht sogar eine L. Vielleicht habe ich während meiner Flitterwochen in Italien ein bisschen zu viel Pasta gegessen. Aber das ist, wo es endet."


Die Modelmama ist gerade erst aus den Flitterwochen an der Amalfiküste zurückgekehrt.


Dolce Vita in Bella Italia:


Gemeinsam mit ihrem Gatten Tom Kaulitz hat es sich die 46-Jährige so richtig gut gehen lassen.


Auf Grundlage dieses Videos und des leicht gerundeten Bäuchleins mutmaßten ihre Follower schon, ob das Model eventuell schwanger sei.


Wir finden: Schön, dass Heidi glücklich ist, sich wohl in ihrer Haut fühlt und alles weitere mit Humor nimmt. 
Mehr
Die 46-Jährige ist zurück aus den Flitterwochen. Von Luft und Liebe hat sie dort nicht gelebt. Mit einer lustigen Instagram-Story beweist das Topmodel wieder einmal, dass sie herrlich über sich selbst lachen kann. 

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker