HOME

Wegen Anfeindungen?: Thomas Seitel löscht seinen kompletten Internet-Auftritt

Nachdem bekannt wurde, dass Helene Fischer und Florian Silbereisen sich getrennt haben, erntet der angebliche Neue an Helenes Seite, Thomas Seitel, den Hass der Fans. Die Folge: Er zieht sich komplett aus dem Netz zurück.

Thomas Seitel und Helene Fischer arbeiten auf der Bühne eng zusammen

Thomas Seitel und Helene Fischer arbeiten auf der Bühne eng zusammen. Diese Aufnahme entstand beim Helene-Fischer-Konzert in Wien im Februar dieses Jahres

Picture Alliance

Es ist erst ein paar Stunden her, dass Helene Fischer und Florian Silbereisen ihre Trennung bekannt gegeben haben, da wird schon spekuliert: Wer ist der Neue an Helenes Seite? Ist es Thomas Seitel, einer von Helenes Bühenshow-Akrobaten? Schließlich nennt Florian Silbereisen seinen Vornamen und ganz abwegig ist es nicht. Grund genug für die Fans von Helene und Florian, den angeblich Neuen auf seinen öffentlichen Kanälen anzufeinden.

Die Folge: Der Akrobat hat seinen gesamten Internetauftritt gesperrt. Weder auf Facebook noch auf Instagram kann man seine Beiträge mehr sehen – die kurz vorher aber noch online waren. Sogar die Webseite von Thomas Seitel ist aktuell privat. Zu den Spekulationen hat er sich bisher nicht geäußert und zieht sich lieber zurück.

Instagram zeigt Nachricht auf Thomas Seitels Account: "Diese Seite ist nicht verfügbar"

Auf Thomas Seitels Instagram-Account erscheint die Nachricht: "Diese Seite ist leider nicht verfügbar"

Fanseiten von Thomas Seitel und Helene Fischer nehmen die beiden in Schutz

Während es auf der einen Seite viele böse Kommentare zur Trennung und dem angeblich neuen Partner von Helene gibt, nehmen einige User Helene Fischer und Thomas Seitel in Schutz, so etwa auf der "Thomas Seitel Fanseite" auf Instagram. Unter dem letzten Bild schreibt etwa der User "helenefischer_wirzwei": "Es ist so schade, dass es leider so viele Hater gab, dass er seine Seite deaktiviert hat. Wieso können die Leute nicht akzeptieren, dass man sich auch neu verlieben kann und irgendetwas muss ja bei Helene und Florian in der Beziehung gefehlt haben, sonst hätte Helene sich nicht neu verliebt." Der gleiche User postet zudem ein Foto von Helene und Thomas Seitel auf seinem Account und nimmt die beiden darin noch einmal in Schutz.

Thomas Seitel ist Luftakrobat bei Helene Fischers gigantischer Bühnenshow. Seit zwei Jahren arbeiten die beiden in einem zwanzig-köpfigen Team eng zusammen. In schwindelerregender Höhe zeigen die beiden in ihren Shows spektakuläre Stunts.

Trennung: Liebes-Aus bei Helene Fischer und Florian Silbereisen – Fischer hat bereits einen Neuen


maf