HOME

Hochzeit in London: Wer ist das unglückliche Blumenkind?

Das Volk jubelte, nur eine machte ein trauriges Gesicht: Als William auf dem royalen Balkon seine Kate küsste, sah Blumenkind Grace ganz unglücklich drein - und hielt sich die Ohren zu. Gönnte das Blumenkind Prinzessin Catherine ihren Prinzen etwa nicht?

Die Massen tobten, als Prinz William seine Kate auf dem Balkon des Buckingham Palace küsste. Ein glücklicher Moment, den die Fotografen dieser Welt einfingen. Doch das Hochzeitsfoto zeigt auch einen unglücklichen Gast: die dreijährige Grace van Cutsam. Der blonde Lockenschopf blickt traurig in die Kamera und will den Jubel scheinbar gar nicht hören. Prinz Williams Patenkind machte der Freudentag ihres Onkels in diesem Moment keinen Spaß mehr.

Der kleinen Grace war wohl der Trubel einfach zu viel: Gerade mal groß genug, um über den königlichen Balkon zu blicken, muss ihr die riesige Zuschauermasse ganz schöne Angst eingejagt haben. Als das Volk dann beim Kuss in Jubel ausbrach, reichte es. Grace hielt sich die Ohren zu und blickte gequält in die Menge. Auch nach dem Kuss war die Aufregung noch nicht vorbei: Denn die Flieger der Royal Airforce verursachten noch mehr Lärm. Das Blumenkind hielt erneut ihre kleinen Hände schützend über die Ohren. So eine Prinzenhochzeit kann schon ganz schön anstrengend sein.

liri/DPA / DPA
Themen in diesem Artikel