Hollywood Einen Henry für Julia Roberts

Hollywood-Schauspielerin Julia Roberts ist zum dritten Mal Mutter geworden. Henry Daniel Moder heißt der kleine Junge. Mutter und Sohn seien wohlauf, sagte die Sprecherin der Schauspielerin.

Schöne Frau im Mutterglück: Hollywoodstar Julia Roberts, 39, hat am Montag in Los Angeles ihr drittes Kind zur Welt gebracht. Der kleine Junge heißt Henry Daniel Moder, teilte die Sprecherin der Schauspielerin der US-Zeitschrift "People" mit. Die Oscar-Preisträgerin und Ehemann Danny Moder, 38, sind bereits Eltern der Zwillinge Hazel und Phinnaeus, Finn genannt, die im November ihren zweiten Geburtstag feierten. Der "Pretty Woman"-Star ist seit Juli 2002 mit dem Kameramann Moder verheiratet.

Nach der Geburt der Zwillinge hatte Roberts, die bestbezahlte Schauspielerin Hollywoods, eine Drehpause eingelegt und dann als Sprecherin Filme vertont, darunter die Kinderbuchverfilmung "Schweinchen Wilbur und seine Freunde". Im vergangenen Herbst stand sie wieder vor der Kamera - gemeinsam mit Tom Hanks für das Afghanistan-Drama "Charlie Wilson's War". Für ihre Rolle als "Erin Brokovich" hatte sie 2001 den Oscar erhalten.

DPA DPA

Mehr zum Thema



Newsticker