VG-Wort Pixel

Hollywood-Legende Doris Day stürmt die britischen Top Ten


Im Alter von 87 Jahren ist Doris Day die älteste Künstlerin, die es jemals mit unveröffentlichten Songs in die britischen Charts geschafft hat. Damit bricht sie einen Rekord.

Die 87-jährige Sängerin und Schauspielerin Doris Day veröffentlichte jüngst das Album "My Heart". Prompt stieg die Scheibe auf Platz neun der britischen Charts ein. Damit konnte die Sängerin mehr als 62 Jahre nach der Veröffentlichung ihres Debütalbums einen weiteren Chart-Erfolg verbuchen.

Auf dem Album sind zwölf Songs zu hören, die zwischen 1951 und 1994 aufgenommen, allerdings noch nicht veröffentlicht wurden. Days Sohn, Terry Melcher, hatte diese noch vor seinem Tod im Jahr 2004 produziert. Über ihr neustes Werk sagt die Ikone: "Ich wurde darum gebeten, die Lieder auszusuchen, die ich für das Album haben wollte. Das sind die Lieder, die meine Liebe zu Tieren und meine Liebe zu meinem Sohn widerspiegeln. Sie sind die liebsten Dinge in meinem Herzen."

Day ist damit die älteste Künstlerin, die mit bisher unveröffentlichten Songs die Charts stürmen konnte. 2009 brachte Vera Lynn im Alter von 92 Jahren zwar ein Nummer-Eins-Album heraus, jedoch handelte es sich dabei lediglich um eine Zusammenstellung alter Songs.

Doris Day, die 1949 ihr Debütalbum veröffentlicht hatte, war in den 50er und 60er Jahren als Filmschauspielerin neben Cary Grant und Rock Hudson in Hollywood berühmt geworden. Sie spielte in Filmen wie "Mitternachtsspitzen" oder "Spion in Spitzenhöschen".

hw/Bang/DPA DPA

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker