Hygiene Becker duscht dreimal täglich


Boris Becker steht zu seinem Waschdrang: "Ich dusche dreimal täglich, mindestens", sagte der 35-Jährige.

Boris Becker steht zu seinem Waschdrang: "Ich dusche dreimal täglich, mindestens", sagte der 35-Jährige der "Bild am Sonntag". Und auch in Sachen Klamotten darf es beim Tennisstar ruhig ein bisschen mehr sein: Die Zahl seiner Anzüge bewegt sich "im dreistelligen Bereich, und es werden ständig mehr", wie Becker berichtete. Aus seiner Sicht sollte jeder eitel sein: "Gesunde Eitelkeit ist die Vorstufe zu einem gesunden Selbstvertrauen. Bei mir ist das nicht anders."

Männer sind aus Beckers Sicht nicht schön. "Sie können gepflegt sein, charismatisch, interessant, vielleicht reizvoll. Aber nicht schön", sagte er. Weil er seinen Körper als Kapital betrachte, trainiere er ihn und spiele auch heute noch vier- bis fünfmal die Woche Tennis.

Regelmäßiger Sport gehört auch für das Model Heidi Klum dazu, um attraktiv zu bleiben. "Ich mache ganz normale Sachen. Ich ernähre mich gesund. Und dann habe ich einen persönlichen Trainer für die Figur. Die Kombination von richtigem Essen und Sport ist gut für Körper und Seele", meint die 29-Jährige.


Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker