HOME

Idris Elba: "The Wire"-Star ist der "Sexiest Man Alive"

Blake Shelton ist entthront, der neue "Sexiest Man Alive" hört auf den klangvollen Namen Idris Elba. Sein Glück kann der Brite kaum fassen.

Große Ehre: Schauspieler Idris Elba ist der neue "Sexiest Man Alive"

Große Ehre: Schauspieler Idris Elba ist der neue "Sexiest Man Alive"

Über die Wahl von US-Country-Star Blake Shelton (42) zum "Sexiest Man Alive" im vergangenen Jahr wurde viel gelacht und noch mehr gelästert. Derartige Unkenrufe dürften in diesem Jahr ausbleiben, denn mit Hollywood-Schauspieler Idris Elba (46) scheint ein mehr als würdiger Nachfolger gefunden. Das US-Magazin "People" kürte den britischen Star aus Serien wie "The Wire" und Filmen der Marke "Thor: Tag der Entscheidung" zum Heißesten, was die Männerwelt zu bieten hat.

Einer kann diese Ehre kaum glauben: Elba selbst. Eigenen Angaben nach sei seine erste Reaktion auf die Wahl gewesen: "Kommt schon, nie im Leben. Ernsthaft?" Ungläubig habe er sich danach erst einmal im Spiegel gemustert. "Aber um ehrlich zu sein, es war einfach ein schönes Gefühl, eine tolle Überraschung - und definitiv ein Schub für das Ego."

Elba ist damit die Nummer 33 der bislang ernannten "Sexiest Men Alive". Den Auftakt machte einst der damals 29-jährige Mel Gibson (62) im Jahr 1985, es folgten Stars wie Bradley Cooper (43), Channing Tatum (38), Johnny Depp (55), Jude Law (45) und Brad Pitt (54), um nur einige zu nennen. Letzterer konnte wie George Clooney (57) diese Ehre sogar zwei Mal ergattern.

SpotOnNews