HOME

Idris Elba: Gewinner des Tages

Idris Elba ist sein eigener Boss

Die große Kinoleinwand ist Idris Elba (45, "Avengers: Infinity War") scheinbar nicht genug. Wie jetzt bekannt wurde, hat sich der britische Schauspieler für ein zweites Standbein entschieden und sein eigenes Plattenlabel namens 7Wallace Music gegründet. Erfahrung in der Musikbranche hat der 45-Jährige schon. Wann immer es sein Hollywood-Job zulässt, tourt er als DJ durch die Weltgeschichte und heizt begeisterten Partygängern so richtig ein.

Den ersten Künstler hat Elba als Neu-Inhaber eines Plattenlabels auch schon unter Vertrag genommen. James BKS ist ein französischer Hip-Hop-Artist, der die Zusammenarbeit bereits im April auf seiner Instagram-Seite angekündigt hatte. Elba zeigt sich von seinem Schützling begeistert: "James ist ein seltener Fund", sagte er dem Branchenmagazin "Billboard". Er sei ein netter Mensch, der es in Zukunft noch weit bringen könne. Für sein kleines Indie-Label sei die Kollaboration mit dem Hip-Hopper ein erster, "großer Schritt".

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel