VG-Wort Pixel

Elektra King Vor 23 Jahren verführte sie 007: Was macht Bond-Girl Sophie Marceau heute?

Sehen Sie im Video: Vor 23 Jahren verführt sie den Agenten – wie sieht Bond-Girl Elektra King heute aus?










Schon mit 14 Jahren wurde Marceau durch ihre Rolle in dem Teenie-Film "La Boum" zum Star. Ihr internationaler Durchbruch gelang ihr aber mit ihrer Rolle in „Braveheart" an der Seite von Mel Gibson. Mittlerweile ist die Schauspielerin 55 Jahre alt. Auch mehr als 20 Jahre nach „Die Welt ist nicht genug" , ist die Schauspielerin noch erfolgreich im Geschäft.  Hauptsächlich begeistert sie mittlerweile in französischen Filmen. Im Mai verblüffte sie ihre Fans auf dem Roten Teppich der Filmfestspiele in Cannes und bewies, sie ist optisch kaum gealtert. Auch heute noch gehört Sophie Marceau zu den eindrucksvollsten Bond-Girls aller Zeiten.
Mehr
Als Elektra King verführt sie 1999 den berühmtesten Agenten der Welt in "James Bond – Die Welt ist nicht genug". Vor 23 Jahren schlüpfte Sophie Marceau in die Rolle des Bond-Girls, damals war die Französin 32 Jahre alt. Doch wie sieht die Schauspielerin heute aus?

Mehr zum Thema

Newsticker