HOME

Janet Jackson: Im Flieger zum Höhepunkt

Janet Jackson hat in einem Fernsehinterview mit dem Supermodel Tyra Banks ein pikantes Geständnis gemacht. Auf die Frage, was der ungewöhnlichste Ort sei, an dem sie jemals Sex gehabt habe, geriet die Sängerin in einen wahren Höhenflug.

Laut der Internetseite www.femalefirst.co.uk druckste Janet Jackson im Fernsehinterview mit Tyra Banks erst ein wenig herum. Doch nach kurzem Zögern gab sie zu, dem "Mile High Club" anzugehören. Um Mitglied in diesem "Club" zu sein, muss man Sex in einem Flugzeug gehabt haben.

Doch der US-Star zwängte sich dazu nicht etwa in eine beengte Flugzeigtoilette, um zumindest ein wenig improvisierte Privatsphäre zu genießen. Jackson und ihr geheimer Partner taten es mitten im voll besetzten Flieger - Sitznachbarn, die zu Zeugen wurden, sind noch nicht bekannt.

Wann das heiße Abenteuer stattgefunden hat und ob der Lover, auf den Janet damals so geflogen ist, ihr langjähriger Lebensgefährte Jermaine Dupri war, verriet die Sängerin jedoch nicht.

mb
Themen in diesem Artikel