HOME

Katalog-Model: Gisele löst Heidi ab

Sie ist jünger und hat keinen Babybauch: Gisele Bünchen löst Heidi Klum als Cover-Model beim Otto-Katalog ab. Offenbar kam es zwischen dem Versandhändler und Heidi Klum zu Streitigkeiten.

Das brasilianische Top-Model Gisele Bündchen (24) ist das neue Titelgesicht des Hamburger Otto Versands. Bündchen werde den Hauptkatalog Herbst/Winter 2005 zieren und auch im Katalogeinstieg auf mehreren Seiten zu sehen sein, teilte die Otto Group am Sonntag in Hamburg mit.

Im Frühjahr fand das Shooting in New York statt und Gisele empfand die Zusammenarbeit als äußerst positiv. "Es war ein schöner Job. Ich habe bisher noch nicht oft für deutsche Kunden gearbeitet. Es hat viel Spaß gemacht und die Leute von Otto waren alle sehr, sehr nett zu mir, sagte die 24-Jährige.

Heidi Klum "gefeuert"?

Die Freundin des Hollywood-Stars Leonardo DiCaprio ("Titanic") ist als Titelmodel Nachfolgerin der Deutschen Heidi Klum. Über die Gründe des Wechsels von Gisele zu Heidi wird heftig spekuliert. Zum einen ist Heidi Klum schwanger und konnte den Vertrag nicht einhalten, zum anderen soll es während der Zusammenarbeit zu Unstimmigkeiten gekommen sein.

mai
Themen in diesem Artikel