HOME

Kinderwunsch erfüllt - ganz ohne Schwangerschaft: Charlize Theron adoptiert einen kleinen Jungen

Plötzlich Mutter: Charlize Theron hat ein Kind adoptiert. Die Schauspielerin ist jetzt Mutter eines kleinen Jungen - und immer noch Single.

Charlize Theron hat sich ihren Kinderwunsch erfüllt. Die Schauspielerin hat einen kleinen Jungen adoptiert, wie ihr Sprecher in einem offiziellen Statement mitteilt: "Charlize Theron hat ein Kind adoptiert. Sie ist die stolze Mutter eines kleinen gesunden Jungen namens Jackson", lautet die frohe Botschaft.

Wie ein angeblicher Insider dem Magazin "Us Weekly" berichtet, wurde der Kleine in den Vereinigten Staaten geboren. "Sie wollte immer Mutter werden", verrät der Freund. "Sie ist froh, dass sie das jetzt alleine tun kann und ist so glücklich, Mutter zu sein." Charlize Theron ist seit zwei Jahren Single.

Die 36-jährige Oscar-Preisträgerin erklärte bereits in der Vergangenheit, dass sie unbedingt Mutter werden wolle. "Ich träume von einem Baby", verriet sie im letzten Jahr dem Magazin "InTouch" und gab auch eine Adoption als Möglichkeit an: "Warum nicht? Ich stehe allem im Leben offen gegenüber."

Theron trennte sich im Januar 2010 nach neun Jahren Beziehung von Schauspieler Stuart Townsend. Durch die Trennung konnte sie ein völlig neues Kapitel in ihrem Leben aufschlagen, wie sie im Dezember im Interview mit dem Magazin "Vogue" ausplauderte. "Ich bin zum ersten Mal in meinem Leben Single. Seit ich 19 war, war ich immer in einer Beziehung. Ich bin buchstäblich innerhalb eines Monats von der einen Beziehung zur nächsten."

vim/Bang
Themen in diesem Artikel