HOME

Kleider-Fimmel: Jennifer Lopez macht Imelda Marcos Konkurrenz

Jennifer Lopez hat offenbar ein Faible für Klamotten und ein Platzproblem. Doch Abhilfe naht: 10.000 Kleiderbügel sollen für Ordnung im Schrank sorgen.

Während Imelda Marcos für ihren Schuh-Tick bekannt wurde, hat Latina-Queen Jennifer Lopez offenbar ein Faible für Klamotten. J.Lo braucht nach einem Bericht des "Daily Mirror" bald Kompass und Karte, um sich in ihrem riesigen begehbaren Kleiderschrank zurechtzufinden. Laut "Mirror" hat der Star sich jetzt bei einer renommierten US-Firma 10.000 Kleiderbügel höchster Qualität bestellt. Sie wurden an ihre Häuser in Los Angeles und Miami geliefert.

"Wir bekommen öfter Großaufträge von Kaufhäusern", sagte ein Sprecher des Kleiderbügelherstellers. "Aber dies ist der größte Auftrag, den wir jemals von einer Privatperson bekommen haben. Frau Lopez muss eine tolle Garderobe haben."