HOME

LIEBESGEFLÜSTER: Die Neue an Beckers Seite

Ständig kursieren wilde Spekulationen über das Liebesleben von Boris Becker durch die Medien. Jetzt gibt es wieder eine neue Frau an seiner Seite, doch zu dieser will sich der Ex-Tennis-Star offiziell bekennen.

Ex-Tennisstar Boris Becker will laut »Bunte« den Spekulationen über eine neue Frau an seiner Seite ein Ende bereiten. In der kommenden Woche wolle er sich erstmals mit Patrice Farameh öffentlich zeigen, berichtete das Magazin.

Mit Patrice nach New York

Beckers Medienberater Robert Lübenoff war für eine Stellungnahme zunächst nicht erreichbar. Das Magazin berichtet, Becker wolle bei einem Werbeauftritt für die Laureus World Sports Awards in New York mit der 28-jährigen gebürtigen Iranerin erscheinen. Freunden zufolge sei Becker über beide Ohren verliebt und plane eine gemeinsame Zukunft. Er habe die junge Frau mit den langen dunklen Haaren Anfang Februar bei einem Essen mit Freunden in einem italienischen Restaurant in München kennen gelernt. Laut »Bunte« wuchs Patrice Farameh in den USA auf, studierte dort und lebt seit einigen Jahren in Deutschland. Sie arbeite für eine Münchner Firma.

Themen in diesem Artikel