HOME

Meint er Ruby O. Fee?: Matthias Schweighöfer prescht vor: Liebeslied über "eine coole Frau"

Nachdem Matthias Schweighöfer die Trennung von seiner Freundin bekannt gegeben hatte, häuften sich die Spekulationen um eine Beziehung mit Ruby O. Fee. Die hat der Schauspieler jetzt offenbar bestätigt.

Ruby O. Fee: Matthias Schweighöfer macht neue Liebe offiziell

Matthias Schweighöfer verliert keine Zeit. Momentan reihen sich die öffentlichen Bekenntnisse bei dem Schauspieler aneinander. Am 26. Januar verkündete Schweighöfer auf Instagram, sich schon vor längerer Zeit von seiner Lebensgefährtin Ani Schromm getrennt zu haben. "Ani und ich haben uns schon vor über einem Jahr getrennt. Leider haben wir es nicht geschafft unsere Liebe zu erhalten", hieß es da. Im gleichen Posting offenbarte der 37-Jährige, in seinem Leben gäbe "es inzwischen eine neue Frau". Schon bald wurde spekuliert, bei der Neuen handele es sich um die 22-jährige Schauspielerin Ruby O. Fee. 

Matthias Schweighöfer: Song über die neue Liebe

Am 27. Januar war der "100 Dinge"-Star bei Radiomoderatorin Bettina Rust im Podcast "Hörbar Rust" zu Gast. Und erwähnte dort einen Song, den er kürzlich geschrieben habe. "Es ist so ein kleines Liebesbekenntnis an eine coole Frau. Der heißt 'Moonstone'. So heißt die Frau mit zweitem Namen", ließ Schweighöfer wissen. 

Und siehe da: Ruby O. Fee, die in Costa Rica geboren wurde, heißt mit ganzem Namen Ruby Moonstone Camilla Willow Fee. Dass Schweighöfer mehrere Frauen kennt, die diesen ungewöhnlichen Namen tragen, ist ziemlich unwahrscheinlich. "Die Stimmung des Liedes ist eher so das Liebesbekenntnis. Und es steht auch für was Neues, so ein Aufbruchsding", erzählte er in der Sendung. 

Er hält sich nicht zurück

Während sich Schweighöfer sonst mit privaten Informationen eher zurückgehalten hat, prescht er nun vor. Kürzlich kommentierte er ein Foto Fees auf ihrem Instagram-Profil mit: "Great Job. Best actress. Love you the most."

Ruby O. Fee feierte auf Instagram kürzlich den Abschluss der Dreharbeiten zu dem internationalen Action-Film "Polar". Die 22-Jährige kam erst mit 14 Jahren nach Deutschland, spielte seitdem mehrfach im "Tatort" und unter anderem in "Bibi & Tina" und "Als wir träumten".

Quelle: Podcast "Hörbar Rust"

Ruby O. Fee: Matthias Schweighöfer macht neue Liebe offiziell
ls