VG-Wort Pixel

"The Bench" Meghan Markle bringt Kinderbuch auf den Markt

links: Meghan Markle, rechts: Cover von "The Bench"
Das Kinderbuch "The Bench" erzählt vom engen Band zwischen Vater und Sohn
© Random House Children's Books / AP / DPA
Im Juni wird mit "The Bench" das erste Kinderbuch von Herzogin Meghan erscheinen. Die Geschichte basiert auf der Beziehung von Prinz Harry und dem gemeinsamen Sohn Archie.

Herzogin Meghan Markle hat sich erstmals als Kinderbuch-Autorin versucht. Wie der Verlag Random House jetzt bekannt gegeben hat, wird das von ihr verfasste Kinderbuch "The Bench" ab dem 8. Juni im Handel erhältlich sein. In ihrem Erstlingswerk erzählt Meghan Markle die Geschichte einer innigen Vater-Sohn-Bindung. Inspiration dafür holte sich die Herzogin aus dem realen Leben: Das Kinderbuch basiert auf der Beziehung von Ehemann Prinz Harry und dem gemeinsamen Sohn Archie.

"Besondere Beziehung zwischen Vater und Sohn"

Das Buch fange "die besondere Beziehung zwischen Vater und Sohn aus den Augen einer Mutter" ein, heißt es auf der Homepage des Verlags. In einem Statement, aus dem die britische "BBC" zitiert, erklärt Meghan, wie es zur Veröffentlichung kam.

"'The Bench' hat als Gedicht begonnen, das ich für meinen Ehemann am Vatertag geschrieben habe, in dem Monat, nachdem Archie geboren wurde", so die 39-Jährige. Anschließend habe sich aus dem Gedicht die Geschichte entwickelt.

Illustrationen von Christian Robinson

Die Illustrationen aus "The Bench" stammen von dem mehrfach ausgezeichneten Künstler Christian Robinson. Es sei eine Ehre gewesen, an dem Buch mitzuarbeiten, schrieb Robinson in einem Statement auf Instagram. Dort gab er außerdem einen kleinen Einblick in den Entstehungsprozess der Illustrationen.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Meghan Markle selbst äußerte sich optimisch über den baldigen Verkaufsstart. Ihre Hoffnung sei es, dass das Buch bei jeder Familie genauso gut ankommen werde wie bei ihrer. Neben dem Buch soll in Kürze außerdem noch eine Hörbuchfassung von "The Bench" erscheinen – eingesprochen von der Herzogin persönlich.

Quellen:  "BBC" / Random House

ali SpotOnNews

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker