HOME

Wimbledon-Finale: Meghan und Kate: Erster gemeinsamer Auftritt steht an

Zwei Herzoginnen in Wimbledon - Meghan und Kate werden das Finale zwischen Serena Williams und Angelique Kerber gemeinsam besuchen. Dies teilte der Kensington Palace mit.

Meghan und Kate

Meghan und Kate - in Wimbledon treten die beiden erstmals gemeinsam ohne ihre Männer auf

DPA

Im Wimbledon-Finale gegen Angelique Kerber kann sich Serena Williams auch auf die Unterstützung in der Royal Box freuen. Mit Meghan Markle, der Frau von Prinz Harry, ist sie seit Jahren befreundet. Die Weltklasse-Tennisspielerin war auch im Mai Gast bei der Hochzeit. "Nun unterstützt sie mich in einer anderen Rolle. Aber unsere Freundschaft ist immer noch die gleiche", sagte die 36-jährige Serena Williams, die am Samstag zum achten Mal Wimbledon gewinnen will. 

Wie der Kensington Palace via Twitter bestätigte, wird Meghan Markle das Endspiel gemeinsam mit Kate, der Frau des britischen Prinzen William, besuchen. "Es ist immer eine Ehre, auf dem Centre Court mit der Royal Box zu spielen. Wenn ich auf dem Platz bin, versuche ich nicht dort hinzuschauen", sagte die Kielerin Kerber. William und Kate sollen am Sonntag gemeinsam Zuschauer beim Herren-Finale sein.

vit / DPA