HOME

Mexikos heißester Kassierer: "Bei der Bedienung würde ich jeden Tag einkaufen gehen!"

Er ist 21 Jahre alt und arbeitet im Supermarkt Costco: Irvin Villatoro, der schönste Kassierer Mexikos. Seinetwegen stehen die Kundinnen gerne an – und das machte ihn inzwischen berühmt.

Ein hübscher junger Mann arbeitet an einer Supermarktkasse

Mit seinem Teilzeitjob im Supermarkt macht Irvin Villatoro viele Kundinnen glücklich

Normalerweise beendet der Gang zur Kasse einen Einkauf, man hat endlich alles beisammen und will nur noch schnell nach Hause. Nicht so in Chihuahua, Mexiko. Denn dort ist neuerdings der Kassierer der eigentliche Grund für einen Gang zum Supermarkt. Die weiblichen Kundinnen kommen, um anzustehen. Verkehrte Welt.

Irvin Villatoro ist 21 Jahre alt und arbeitet in Teilzeit bei Costco. Seine figurbetonte Kleidung, schmales Shirt, breiter Hosenträgergürtel, schmale Jeans, lässt keinen Zweifel daran, dass sich unter seinem freundlichen Gesicht ein gut trainierter Körper befindet. Und das gefällt der Damenwelt, wie Kommentare auf seiner Facebook-Seite belegen. "Vamos a Costco", "Gehen wir zu Costco", heißt es dort und dann werden Freundinnen verlinkt. Manche kommen sogar in den Laden, nur um ihn anzuschauen. Sie wollen gar nichts einkaufen.


Wenn Villatoro solche Fotos auf seiner Facebook-Seite veröffentlicht, werden sie tausendfach geteilt. Und das dürfte dem jungen Mann sehr recht sein, denn sein anderer Beruf ist Model. Und modeln würde er gern noch viel mehr. Besonders gern würde er aber auch den Titel des Mr. Model Chichuahua gewinnen, das am 23. Juni gekürt wird. Und dabei kann mediale Aufmerksamkeit nun wirklich nicht schaden. 


Wie hart Irvin Villatoro für sein Aussehen trainiert, präsentiert er ebenfalls auf seiner Facebook-Seite. Fotos und Videos vom Training belegen, dass es ihm ernst ist: Sein Körper ist sein Kapital. Zumindest im Moment, denn er befindet sich noch im Studium – Industrietechnik. Eigentlich hätte man ein Fach wie Marketingmanagement vermuten können, denn bei Youtube und Instagram ist er mit seinen Videos und Fotos natürlich auch vertreten. So professionell wie er sich verkauft, dürfte das mit dem Titel in der kommenden Woche wohl klappen. Hübsch genug ist er ja.

Melanie Gaydos: Model mit Gendefekt
bal
Themen in diesem Artikel