VG-Wort Pixel

Michael Wendler bei DSDS Dieter Bohlen wird von seinen Fans scharf kritisiert – und reagiert mit klarem Statement

Dieter Bohlen wird bei DSDS gemeinsam mit Michael Wendler auf Talentsuche gehen
Dieter Bohlen erklärte noch kürzlich, dass Michael Wendler ganz bestimmt nicht in der DSDS-Jury sitzen werde
© Stefan Gregorowius/ / Picture Alliance
Weil Dieter Bohlen noch kürzlich erklärte, dass Michael Wendler sicher nicht in der DSDS-Jury sitzen werde, wird er nun von seinen Fans kritisiert. Darauf hat der "Poptitan" nun reagiert.

Dass Michael Wendler einmal in der DSDS-Jury sitzen würde, hätten wohl die Wenigsten gedacht – auch Dieter Bohlen nicht. Der "Poptitan", der seit der ersten Staffel der Castingshow hinter dem Jurypult sitzt, erklärte nämlich noch kürzlich gegenüber der "Bild"-Zeitung: "Das ist Schwachsinn! Was soll der denn in der DSDS-Jury? Einen Juror Michael Wendler wird es mit mir nicht geben!"

Nun ist es allerdings tatsächlich so weit gekommen: Der Schlagerstar wird in der kommenden Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" neben Dieter Bohlen und Mike Singer die Kandidaten bewerten. Wer das letzte Jury-Mitglied sein wird, ist noch nicht bekannt und soll in den kommenden Tagen verkündet werden.

Dieter Bohlen wird gemeinsam mit Michael Wendler in der DSDS-Jury sitzen

Dass allerdings zuerst vom Chef-Juroren selbst den Gerüchten ein Ende gesetzt wurde, sie sich nun aber doch bewahrheitet haben, kreiden viele Fans dem 66-Jährigen nun an. "So stehst du also zu deinem Wort, lieber Dieter. Wie sagtest du so schön? Michael Wendler mit mir in der Jury wird es nicht geben", heißt es etwa auf Instagram. Weitere Nutzer zeigen sich "enttäuscht" oder "fassungslos", ein anderer erklärt: "Was mich irritiert ist, dass Dieter auch in den letzten Staffeln immer mal wieder negativ über den Wendler gesprochen hat, wenn in den Castings ein Song von ihm gesungen wurde. Und das jetzt ist einfach inkonsequent und hat mit Authentizität nichts mehr zu tun."

Auch unter seinen aktuellen Instagram-Beiträgen wird Dieter Bohlen für die Juroren-Wahl kritisiert und reagierte nun auf einen Kommentar mit den Worten: "Lewandowski kann auch nicht sagen, mit wem er Fußball spielt." Soll offenbar heißen: Auch er ist nicht unbedingt begeistert von der Wahl und hatte allem Anschein nach nichts mit der Auswahl zu tun. Er erklärt außerdem: "Ich kenne alle drei neuen Juroren nicht persönlich und hab noch nie ein Wort mit ihnen gewechselt." 

Verwendete Quellen: "Bild"-Zeitung / Instagram Dieter Bohlen

maf

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker