HOME

"Deutliche Wölbung" unterm Pulli: Ist Michelle Hunziker schon wieder schwanger?

Nein, an ungemütlichen Herbsttagen steht man mit einem weiten, kuscheligen Pulli normalerweise noch lange nicht unter Verdacht, einen Babybauch zu verstecken. Es sei denn, man heißt Michelle Hunziker.

Michelle Hunziker

Aufmerksame Beobachter wollen bei Michelle Hunziker ein kleines Bäuchlein (nicht im Bild) gesehen haben

Erst sieben Monate ist die Geburt ihrer Tochter Celeste her. Seitdem hat sich Michelle Hunziker längst schon wieder topfit im Bikini gezeigt. Aber jetzt machen Gerüchte über eine erneute Schwangerschaft der Moderatorin die Runde.

Wie "Bunte" berichtet, wurde bei der 38-Jährigen ein kleines Bäuchlein gesichtet - obwohl sie auf dem vermeintlichen "Beweisfoto" ein herbstliches Outfit, nämlich einen weiten Strickpullover trägt. "Ist das ein Babybauch?", fragt "Bunte" und verweist gleichzeitig auf das restliche Erscheinungsbild der Italienerin: "Ganz schön müde und erschöpft" sehe sie aus.

Noch ein Geschwisterchen für Celeste, Sole und Aurora?

Auch die "Bild" veröffentlicht den Paparazzi-Schnappschuss und verweist auf die kürzliche Ankündigung der Dreifach-Mutter, dass ihre Familienplanung noch nicht abgeschlossen sei. Ganz unrealistisch wäre ein weiteres Geschwisterchen für Celeste, Sole (2) und die 18-jährige Aurora also zumindest nicht.

tim