VG-Wort Pixel

Miley Cyrus und Liam Hemsworth Aller guten Hochzeiten sind drei


Es ist ein typisches Problem steinreicher Teenager: Der schönste Tag im Leben soll nicht nur einmal kommen, aber Liebe soll trotzdem ewig halten. Miley Cyrus hat dafür die passende Lösung gefunden.

Eine Hochzeit ist nicht genug: Die amerikanische Sängerin Miley Cyrus will die Eheschließung mit ihrem Verlobten Liam Hemsworth drei Mal feiern, das berichtet das "Star"-Magazin. Die Feste sollen an drei verschiedenen Orten stattfinden, damit sich niemand aus der Familie oder dem Freundeskreis ausgeschlossen fühle. Demnach soll in Los Angeles, Cyrus' Heimat Tennessee und im australischen Melbourne gefeiert werden, der Heimatstadt von Hemsworth.

Die 19-Jährige hat sich angeblich schon mit mehreren Designern getroffen um drei verschiedene Brautkleider zu entwerfen. Dem Paar soll ihre Hochzeit bis zu einer Million Dollar wert sein. Laut Cyrus' Vater Billy Ray gibt es aber noch keine Termine.

Miley Cyrus wurde durch die Disney-Serie "Hannah Montana" berühmt, in der sie einen gewöhnlichen Teenager spielte, der ein Doppelleben als Superstar führt. Die Sängerin hatte den 22-jährigen Hemsworth 2010 bei Dreharbeiten kennengelernt. Der gemeinsame Film "Mit Dir an meiner Seite" wurde zwar von Kritikern in der Luft zerrissen, war aber finanziell und in Liebesdingen ein voller Erfolg.

ono/Bang

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker