VG-Wort Pixel

Neue "Wer, wie, was"-Version Elmo moderiert, Lena singt "Sesamstraßen"-Song

Die deutsche Ausgabe des Kinderfernsehen-Klassikers "Sesamstraße" wird kurz vor ihrem 40. Geburtstag im kommenden Januar runderneuert.

Die 21-jährige Hannoveranerin Lena Meyer-Landrut, Grand-Prix-Siegerin von 2010, singt bald das Titellied "Wer, wie, was" in einer groovigen Pop-Version - und das bisher vor allem in den USA beliebte feuerrote kuschelige Mini-Monster Elmo fungiert als Moderator der Sendung. Premiere ist am Montag, dem 1. Oktober, um 8 Uhr beim KiKA, dem Kinderkanal von ARD und ZDF. Das teilte der Sender in Erfurt mit.

Im Spielehaus macht Elmo, die Figur mit dem Charakter eines Dreijährigen, gerne Quatsch - zum Beispiel mit seiner Freundin, der Schauspielerin Julia Stinshoff, die aus den Sat.1-Formaten "Danni Lowinski" oder "Ladykracher" bekannt ist. Auch wenn die "Sesamstraße" ein neues Ambiente und einen neuen Star bekommt - Elmo wird gespielt vom Puppenspieler Martin Reinl - bleiben die anderen Promi-Puppen wie Ernie & Bert, Wolle, Pferd, Finchen, Grobi und Krümel weiterhin der Sendung erhalten.

DPA DPA

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker