HOME

Pamela Anderson: Alt werden mit dem Ex

Pamela Anderson denkt schon jetzt an später und sieht sich dabei ohne Zähne, im Rollstuhl und neben sich ihren Ex-Mann Tommy Lee. Seltsam findet sie das nicht, denn beide hätten immer noch viele Dinge gemeinsam.

Insgesamt drei Jahre lang war Schauspielerin Pamela Anderson mit dem Rockmusiker Tommy Lee verheiratet. 1998 ließen sie sich scheiden. Gemeinsam sind sie Eltern des 15-jährigen Brandon und des 13-jährigen Dylan und stehen sich noch immer so nah, dass die Blondine davon ausgeht, dass sie irgendwann zusammen alt werden könnten.

Auf die Frage, ob sie wieder mit ihrem Ex anbändeln würde, antwortet sie: "Man weiß nie. Das Leben ist kurz. Manchmal sehe ich uns gemeinsam ohne Zähne in unseren Rollstühlen umherfahren. Wir sind gute Freunde, ich gehe ihm ständig auf die Nerven."

Außer mit dem Rocker war Anderson auch mit Kid Rock und Rick Saloman verheiratet. Obwohl ihr schon mehrmals die ewige Liebe versprochen wurde, hat die 44-Jährige vom Heiraten noch immer nicht genug. Außerdem wünscht sie sich auch für ihre Söhne eine stabile Familie, sagte sie dem "New!"-Magazin. "Ich würde es wieder tun. Ich möchte, dass die Kinder mich eines Tages verheiratet und glücklich sehen - auf eine traditionelle Art. Wir hatten ein so unkonventionelles Leben und ich bin eine Romantikerin, also denke ich, das wird noch kommen."

Mit einem jüngeren Mann würde die ehemalige 'Baywatch'-Darstellerin allerdings nicht anbändeln, stellt sie klar. "Ich werde nie wieder jemanden daten, der jünger ist als ich. Ich werde die junge, heiße Frau sein."

ono/Bang
Themen in diesem Artikel