VG-Wort Pixel

Street-Art-Porträt Huch, die Queen unten ohne


Es ist das frechste Porträt der Queen anlässlich ihres Dienstrekords: Ein britischer Graffiti-Künstler hat Elisabeth II. unten ohne gemalt. Selbstverständlich aus Verehrung.

Ist sie die heißeste MILF des britischen Empires? Der Londoner Street Art-Künstler Pegasus findet ja. Anlässlich des Dienstrekords von Königin Elisabeth II., die am Mittwoch länger auf dem Thron sitzt als ihre Ur-Urgroßmutter Victoria, porträtierte er die Queen unten ohne. Das Kunstwerk an einer Bar im Londoner Stadtteil Angel ist aber nicht despektierlich gemeint, sondern reine Verehrung. 

"Es ist meine Art der Bewunderung unserer schönen Königin. Ich zeige sie auf eine Art, wie sie noch nicht dargestellt wurde", sagte Pegasus der britischen Tageszeitung "Daily Mail". Er sei seit Jahren fasziniert von der Wandlung der königlichen Familie von Adligen zu Stars. Sein Kunstwerk reflektiere diesen modernen Starkult , deshalb habe er sie teilweise nackt gemalt.

Das zirka 1,50 Meter hohe Gemälde zeigt eine jugendliche Queen: mit Krone, lila Jacke, High Heels - aber ohne Hose oder Rock. Pegasus malte es in der vergangenen Woche, und die Reaktionen darauf seien bislang positiv. "Die meisten mögen es", sagte er. Er habe gehört, dass auch Prinz William und Herzogin Kate seine Arbeit in der Vergangenheit bewundert hätten. "Ich hoffe, dass sie auch dieses Werk gut finden", sagte Pegasus.

Seine Arbeit brachte dem Künstler in der Vergangenheit allerdings auch schon Ärger ein. Im vergangenen Jahr sei er von der Polizei verhaftet worden, als er ein Graffiti gesprüht habe. "Nach sechs Stunden kam der Polizist wieder und meinte, er hätte meinen Namen gegoogelt und dann fing er an meine Arbeit zu loben."

Und was sagt die Queen selbst zu ihrem Porträt? Als sie bei ihrem Staatsbesuch im Mai in Deutschland von Bundespräsident Joachim Gauck ein Gemälde geschenkt bekam, das sie als junges Mädchen neben ihrem Vater zeigt, rief sie entsetzt: "Was, das soll mein Vater sein?" Dieses Mal genießt und schweigt sie.


Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker