HOME

Robbie Williams' Hochzeit: Darum trägt er keinen Ehering

Ihre Hochzeit war als James-Bond-Party getarnt, um sie bis zuletzt geheim zu halten: Erstmals sprechen Robbie Williams und Ayda Field über ihre Heirat und verraten, warum Robbie noch immer keinen Ehering trägt.

Die Hochzeit von Robbie Williams und Ayda Field war so geheim, dass am Ende sogar die Brautjungfern fehlten: "Diese Rolle mussten unsere acht Hunde übernehmen", verriet Ayda Field jetzt dem britischen Magazin "Hello". "Ich wollte ihnen Mini-Krawatten umbinden, aber stattdessen trugen sie dann Halsbänder aus Blumen", erklärte die Braut. Das frisch vermählte Paar plauderte erstmals Details seiner streng abgeschirmten Feier im kalifornischen Beverly Hills aus.

Die Heirat am vergangenen Samstag war lange Zeit vor den Medien geheim gehalten worden. Auf den offiziellen Einladungskarten an die rund 60 Freunde des Paares war lediglich etwas von einer "James-Bond-Party" zu lesen. Selbst am Sonntag spekulierten Zeitungen noch darüber, ob die 31-jährige Ayda Field jetzt tatsächlich die neue Mrs. Williams sei, oder ob die Gerüchte um eine angebliche Hochzeit des Popstars jeglicher Grundlage entbehrten.

Obwohl Robbie Williams bis heute keinen Ehering trägt: Er ist tatsächlich mit Ayda Field verheiratet. "Ich fühle mich nicht wohl mit Schmuck, verliere oft Sachen", sagte Williams der Zeitschrift "Hello" als Begründung für den fehlenden Ring. "Ayda sah aus wie das wunderschönste Mädchen der Welt", beschreibt er seine Braut in ihrem weißen Hochzeitskleid. Er sei jetzt der glücklichste Mann der Welt. Und Ayda schwärmt: "Er ist mein Freund, mein Seelenpartner, er macht mich so glücklich."

Das Paar hat die Fotos seiner Trauung exklusiv an "Hello" verkauft. Zu sehen ist unter anderem die Dekoration aus weißen Rosen und Orchideen und wie Robbie seiner Ayda mit dem Mund das Strumpfband vom Bein zieht. In Deutschland hat sich die Zeitschrift "InTouch" die Rechte an den Fotos gesichert. Zum Kaufpreis und darüber, ob das Paar den Betrag spenden wird, wurden keine Angaben gemacht.

Mai
Themen in diesem Artikel