HOME

Sarah Connor: Ups, es wird ein Mädchen!

War es tatsächlich ein Versehen oder doch ein geschickt geplanter PR-Coup für RTL? Egal, die Nachricht ist draußen: Popsängerin Sarah Connor bekommt ein Mädchen.

Nun ist es raus: Sarah Connor und ihr Freund Florian Fischer erwarten ein Mädchen. Dies berichtete der TV-Sender RTL am Montag über seine Internetseite. Die Sängerin, die schon bald ihr drittes Kind erwartet, hatte nach eigenen Angaben nicht geplant, das Geschlecht ihres Nachwuchses im Vorfeld zu verraten.

"Und wenn meine Kinder um mich herum sind, ziehen die immer wieder das T-Shirt hoch und fragen: 'Wann kommt sie denn nun endlich raus?'", verplappert sich die sympathische Musikerin im RTL-Interview und soll sofort hinzugefügt haben: "Aaaah, warum passiert mir so etwas? Okay, jetzt habe ich es halt verraten."

Erst vor einigen Tagen hatte die 31-Jährige bekannt gegeben, sich eine zweite Hochzeit vorstellen zu können. "Es gibt noch keinen konkreten Termin, aber Flo und ich möchten auf jeden Fall irgendwann heiraten", enthüllte Connor, die in der Vergangenheit bereits mit dem Sänger Marc Terenzi verheiratet war, im Gespräch mit "Frau im Spiegel". "Wir haben es beide aber nicht eilig. Ich bin sehr glücklich, wie harmonisch unsere Beziehung läuft. Warum sollte man da etwas ändern?"

jwi/Bang
Themen in diesem Artikel