HOME

Scheidung im Hause Matthäus: Lothar und Liliana geben auf

Auf einmal ging's dann doch ganz schnell: Lothar Matthäus und Liliana sind geschieden. Das Ende einer zweijährigen Ehe voller Höhepunkte und Skandale.

Lothar Matthäus (49) und Liliana (23) sind geschieden. Die beiden hätten sich am Mittwoch in Österreich einvernehmlich scheiden lassen, sagte Matthäus' Berater Wim Vogel der Nachrichtenagentur dpa und bestätigte damit einen Bericht der Zeitschrift "Bunte". Die beiden waren zwei Jahre lang verheiratet. Für Matthäus war es die vierte Ehe. Man habe sich bei dem gemeinsamen Termin vor dem Richter gegenseitig Glück für die Zukunft gewünscht, sagte Vogel.

Matthäus, der 1990 Fußball-Weltmeister wurde, hat aus seinen anderen Ehen drei Kinder: Zwei Töchter aus der Ehe mit seiner ersten Ehefrau Sylvia und einen Sohn aus der zweiten Ehe mit Lolita Morena. In dritter Ehe war Matthäus mit der Serbin Marijana Kostic verheiratet.

DPA / DPA
Themen in diesem Artikel