HOME

Berührende Instagram-Fotos: Krebskranke Shannen Doherty rasiert sich den Kopf

Auf Instagram teilt die Schauspielerin Shannen Doherty bewegende Bilder von ihrem Kampf gegen den Krebs: Gemeinsam mit ihrer Mutter und einer Freundin rasierte sie sich die Haare ab und dokumentierte den Vorgang.

Step 1

Ein von ShannenDoherty (@theshando) gepostetes Foto am


Mit einer Serie von berührenden Bildern hat Shannen Doherty auf Instagram ihren Fans gezeigt, wie sie gegen den Krebs kämpft. Die Schauspielerin rasierte sich den Schädel, vermutlich bevor ihre Haare wegen einer Chemotherapie von selbst ausfallen würden.

"Krebs ist scheiße", schrieb die ehemalige "Beverly Hills, 90210"-Darstellerin unter ein erstes Bild, das eine Muffinform, Schokolade und einen Rasierer zeigt. Dann postete sie die Schwarz-weiß-Bilder vom sicherlich schweren Prozess, ihre Haare abzuschneiden. Unterstützung bekam Doherty von ihrer Mutter Rosa Elizabeth Doherty. Ein Foto zeigt, wie sie - noch mit schulterlangen Haaren - von ihrer Mutter in den Arm genommen und getröstet wird. Auch Dohertys Freundin Anne Kortright-Shilstat war dabei und half ihr beim Entfernen der Haare. "@annemkortright hat das im Griff" und "Gott sei Dank gibt es Freunde" schrieb Doherty. Zur Schere griff die 45-Jährige aber zunächst selbst:

Step 2

Ein von ShannenDoherty (@theshando) gepostetes Foto am


Beim Rasieren half dann offenbar ihre Freundin:

Step 4

Ein von ShannenDoherty (@theshando) gepostetes Foto am



Im vergangenen August wurde erstmals bekannt, dass Shannen Doherty an Brustkrebs leidet. Damals ging die Schauspielerin gegen ihr ehemaliges Management vor Gericht. Dieses soll es ohne ihr Wissen versäumt haben, ihre Krankenversicherungsbeiträge zu bezahlen. Deshalb sei bei der Krebsdiagnose wertvolle Zeit verstrichen. Im Februar trat Doherty in einer amerikanischen TV-Show auf und sprach darüber, sich die Brüste entfernen lassen zu wollen. "Es sind ja nur Brüste. Im Großen und Ganzen will ich lieber am Leben bleiben und mit meinem Mann alt werden", sagte sie damals. Nur einen großen Traum mussten sie und ihr Mann, der Filmproduzent Kurt Iswarienko, begraben: Eigene Kinder wird das Paar nach der Krebsbehandlung wohl nicht mehr bekommen können. 

Step 6

Ein von ShannenDoherty (@theshando) gepostetes Foto am


Schüler rühren ihre Lehrerin  zu Tränen


sst