HOME

Einhorn-Song: Wolltet ihr schon immer mal wissen, wie ein Einhorn klingt?

Der Musiker Andrew Huang zeichnete mit Hilfe von MIDI Noten den Kopf eines Einhorns - der Song, der dabei entstand, klingt überraschend angenehm.

Der Kanadier Andrew Huang gilt als talentierter YouTuber, der sich und die Musik immer wieder mit ungewöhnlichen Instrumenten und Genres neu erfindet.

Da Internet und Einhörner eine günstige Kombination sind, entschied Huang sich dieses Mal, den Umriss eines Einhorns in Musik zu verwandeln.
Aus Bildern Songs zu basteln, ist prinzipiell nichts neues - die meisten Ergebnisse sahen bisher allerdings entweder blöd aus oder waren schlicht unhörbar. Andrews Einhorn hört sich hingegen überraschend befriedigend an, wenn auch etwas leidend. Aber hört selbst: 


Geil? Geil. Der YouTuber erklärt euch außerdem noch, wie ihr selber Bilder in Musik, bzw. Musik in Bilder transformieren könnt:



Themen in diesem Artikel