VG-Wort Pixel

Ornate Eagle Ray in Australien "Das Einhorn der Meere": Meeresbiologin filmt extrem seltenen Adlerrochen

Sehen Sie im Video: Meeresbiologin filmt extrem seltenen Adlerrochen.


Dieser Anblick lässt das Herz jedes Tierfreundes höherschlagen: 


Vor Lady Elliot Island filmt Unterwasser-Expertin Jacinta Shackleton einen seltenen Adlerrochen. 


"Unvergesslich. Das war ein emotionaler Moment."  Jacinta Shackleton 


Bislang wurden erst 50 Exemplare des Ornate Eagle Ray gesichtet. 


"Die Art ist so selten, dass selbst erfahrene Taucher das Tier als "Einhorn des Meeres" bezeichnen."  Gonzalo Araujo, Large Marine Vertebrates Research Institute 


Die Tiere können eine Spannweite von bis zu 2,4 Meter erreichen. Mit dem langen Schwanz erreicht die Rochenart eine Körperlänge von rund vier Metern. 


Die Weltnaturschutzunion IUCN stuft die Spezies als "vom Aussterben bedroht" ein. 
Mehr
Vor der australischen Insel Lady Elliot Island hat Unterwasser-Expertin Jacinta Shackleton einen seltenen Adlerrochen gefilmt. Bislang wurden überhaupt erst 50 Exemplare des Ornate Eagle Ray gesichtet.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker