HOME

90er-Outfits: 90er-Nostalgie: Wir feiern Scrunchies, Bauchtaschen und Trainingsjacken

Die 90er waren die Zeit von "Friends", Britney Spears – und ausgefallener Mode. Ob der Allover-Jeans-Look oder die Bauchtasche, es gibt viele unvergessene Looks. Du suchst nach einem authentischen 90er-Outfit? Wir zeigen dir, wie du dich im Stil der Nineties stylst.

Du bist auf der Suche nach einem stilechten 90er Outfit? Das sind die besten Trends der Nineties

Du bist auf der Suche nach einem stilechten 90er Outfit? Das sind die besten Trends der Nineties

Picture Alliance

Um in Stimmung zu kommen, steigen wir mit einem echten Musikklassiker der 90er Jahre ein: Britney Spears zeigte der Welt 1998, wie ein stilechter Tanz in Schuluniform auszusehen hat, und choreografierte sich zu "Baby One More Time" durch eine amerikanische Highschool. Aber nicht nur die Musik der Nineties bleibt im Gedächtnis, auch die Mode lässt heute wieder Fashion-Herzen höherschlagen. Die 90er feiern ihr modisches Comeback - und hier kommen die besten Trends:

Hallo, Trainingsjacke!

Ein beliebter Trend aus den 90ern sind farbenfrohe Trainingsjacken. Sie sehen vielleicht wie Opas Jogginganzug aus (wer auf der Suche ist, der sollte dort tatsächlich nachfragen, es können sich echte Schätze auf dem Dachboden verbergen), sind aber super bequem und entsprechen dem Stil der 90er. Perfektes Accessoire für ein buntes Outfit mit Trainingsjacke könnte dieser Walkman sein. Praktischer Nostalgie-Nebeneffekt ist, dass du darauf auch mal wieder eine alte "???"-Kassette hören könntest.

T-Shirt-Kombi und getönte Sonnenbrillen

Ein weißes T-Shirt klingt dir zu langweilig? In Sachen 90er-Outfit ist es aber durchaus passend. Häufig kombinierte man es mit einem darüber getragenen Top oder einem Spaghettiträger-Kleid.

Jennifer Aniston zeigt dir, wie der Look funktioniert. Kenner entdecken auf diesem Foto direkt den nächsten Trend der 90er: runde Sonnenbrillen. Her damit!

Scrunchies

Wer erinnert sich an die Szene aus "Sex and the City" , als Carrie ihren Freund Berger darüber aufklärt, dass keine Frau in New York ein Scrunchie tragen würde? In Sachen 90er-Outfit ist allerdings das Gegenteil der Fall. Ein Scrunchie gehört zum authentischen Look dazu. Die dicken Zopfgummis gibt es in vielen Farben und aus unterschiedlichen Materialien. Je bunter, desto passender zum 90er-Look.

Bauchfrei & Jeans, Jeans, Jeans

Denise Richards wusste nicht nur, wie man ein Scrunchie trägt, sie zeigt auf diesem Foto auch, dass es in den Nineties sehr angesagt war, bauchfreie Oberteile zu tragen. Am besten in Jeans-Optik, denn davon gab es in den 90ern nie genug. Das bekannteste Bild zum Allover-Jeans-Look ist ein unvergessenes Portät von Britney Spears und Justin Timberlake. Na, wer traut sich und kombiniert zum Jeanskleid auch eine Jeansjacke?

"Rachel Green"-Look aus "Friends"

Unvergessen und auch heute noch sehr beliebt ist die 90er-Serie "Friends". Damals zeigten uns sechs Freunde, wie sie die Irrungen und Wirrungen der Liebe im Großstadt-Dschungel New York meisterten. Nicht weniger populär ist das Händchen für Mode von Rachel Green, die für einige Trends in der Serie sorgte. Passend für ein stilechtes 90er-Outfit ist daher dieser "Rachel"-Look mit Latzhose, wahlweise könntest du auch ein Jeanskleid anziehen. Kombiniere dazu das klassische weiße T-Shirt.

Transparenz

Ob Kleid, Top oder Bluse, in den 90ern waren transparente Stoffe voll im Trend. Natürlich müssen solche durchsichtigen Teile gut kombiniert werden. Für dein Outfit bieten sich beispielsweise schöne Braletts oder Tops zum Unterziehen unter transparente Shirts an.

Jeans, Socken und Sneaker

In den Nineties trug man zu Jeans gern eine Sneaker-Socken-Kombi. Beliebte Sneaker waren damals die Adidas Superstars oder auch die Reebok Classics.

Bauchtasche

Die passende Tasche darf bei deinem 90er-Outfit nicht fehlen. Besonders beliebt waren damals Bauchtaschen. Mittlerweile sehen wir diese Taschen wieder öfter, denn häufig sind sie praktische Begleiter auf Festivals -allerdings um die Schulter getragen und nicht um den Bauch wie damals. Uns gefällt dieses schrille Teil in Metallic-Optik.

"Britney Spears"-Outfit

Wer eher auf der Suche nach einem coolen 90er-Mottoparty-Outfit ist, der könnte sich in diesen "Britney"-Gedächtnislook in Schuluniform aus ihrem Musikvideo zu "Baby One More Time" schmeißen. Weniger bekannt, aber auch aus dem Original-Video, ist das Outfit bestehend aus weißer Trainingshose und bauchfreiem Top.


Dieser Artikel enthält sogenannte Affiliate-Links. Mehr Informationen dazu gibt es hier.

hl