HOME

Fans in Sorge: Rätsel gelöst: Die Ärzte nehmen Abschied - aber nicht von ihren Fans

Wochenlang haben Die Ärzte ihre Fans gequält. Ein Buchstabenrätsel sorgte für Verwirrung. Steht da wirklich Abschied? Jetzt ist das Rätsel gelöst.

Die Ärzte

Die Ärzte machen sich einen Spaß daraus ihre Fans auf die Folter zu spannen

Getty Images

 Machen Die Ärzte Schluss? Wochenlang ließ die Band ihre treuen Anhänger zappeln. Ein Buchstabenrätsel auf ihrer Seite bademeister.com ließ nach den ersten drei Buchstaben alle Fans, die in ihrer Teeniezeit von Ärzte-Konzert zu Ärzte-Konzert gepilgert sind (neiiiin, wir doch nicht) den Atem anhalten. Eine Zeituhr lief ab und Stück für Stück enthüllte sich ein Wort, die Buchstaben A, B und S warteten auf Vervollständigung. Würde da etwa Abschied stehen? Lösen sie sich jetzt auf? Ein Buchstabe folgte dem nächsten und am Schluss stand das Wort "Abstrakt". Puh. Doch kaum atmeten alle auf, stand doch tatsächlich "Abschied" da. Bela, Farin, Rod: Ihr seid Sadisten und verwirrend!

Die Ärzte verabschieden sich

Aber "Die beste Band der Welt" verabschiedet sich nicht in die Musikerrente, lediglich ein neuer Song heißt "Abschied". Also doch wieder Entwarnung und Grund zu feiern! 

Gleich zwei unglaublich aufwändige Videos haben sie dazu gedreht - laut Titel eines für Veganer und eines für Vegetarier. In dem einen werden Spiegeleier gebraten und im anderen Tomaten, am Schluss ist sowieso alles verbrannt. Mit "Abschied (Vegan)" und "Abschied (Vegetarisch)" verabschieden sie sich von der Welt, da, so Die Ärzte, es für unsere schöne Welt besser wäre, wenn wir aussterben. Ein Lied über den Klimawandel.

Los komm, wir sterben endlich aus
denn das ist besser für die Welt
der letzte Drink, der geht aufs Haus
unsere Stunden sind gezählt

alles ist besser, als ein weiterer Tag
an dem wir den Planeten ruinieren
los komm, wir sterben endlich aus –
was Besseres kann der Erde nicht passieren

Dass die drei sich für die Umwelt einsetzen ist für eingefleischte Fans nichts Neues, aber das Thema im alt bekannten Ärzte-Sound zu hören, lässt das Herz schon etwas höher schlagen.

Kommt jetzt eine neues Album?

Unter den beiden Videos und dem Songtext steht auf der Homepage in roter Signalfarbe "die ärzte 2019, erster Teil. Stay tuned!" Das heißt: Es kommt definitiv noch mehr, ob das dann ein weiterer Song wird oder gleich eine neues Album ist den meisten Fans dann auch egal. Hauptsache, die drei Männer aus Berlin sind wieder am Start. 

Greta Thunberg in Hamburg
ivy