VG-Wort Pixel

Familienstreit der Oasis-Brüder Noel Gallagher legt nach: "Ich mochte meine Mutter, bis sie Liam zur Welt brachte"

Liam und Noel Gallagher
Liam (r.) und Noel Gallagher haben sich letztmals vor drei Jahren im Etihad-Stadion bei einem Spiel von Manchester City gesehen. Das verriet Noel nun in einem Interview mit dem "Guardian".
© Zak Hussein / Picture Alliance
Der ewige Streit zwischen den Oasis-Brüdern Liam und Noel Gallagher geht in eine neue Runde. In einem Interview mit der britischen Zeitung "The Guardian" lästerte Noel über seinen Bruder.

Wenn die Hoffnung zuletzt stirbt, dann ist sie für Oasis-Fans schon dreimal beerdigt worden. Eine Reunion ihrer Lieblingsband wird es vermutlich nie geben – zumindest nicht mehr in diesem Leben. Dazu scheinen die Gräben zwischen den Brüdern Noel, 52, und Liam Gallagher, 46, zu tief zu sein.

Wie schlecht das Verhältnis der beiden ist, unterstrich Noel Gallagher in einem Interview mit der britischen Zeitung "The Guardian". Obwohl es zunächst einmal gar nicht um die Gallagher-Familie ging, teilte der ehemalige Songschreiber und Leadgitarrist von Oasis gleich zu Beginn des Gespräches gegen seinen jüngeren Bruder aus.

"Interviews sind ein Berufsrisiko. Man sitzt in einem Raum mit irgendjemandem aus Stockholm, den du noch nie getroffen hast, und dann fragt er nach deiner Mutter. Das ist verdammt grotesk." Die ehrliche Antwort auf eine solche Frage laute: "Was geht Sie das an?", sagte der 52-Jährige im Gespräch mit der Zeitung. "Aber die kluge Antwort ist immer: Ich mochte sie, bis sie Liam zur Welt brachte."

Noel Gallagher: "Ich habe mich noch nie so geschämt"

Es blieb nicht nur bei diesem einen Seitenhieb. Sein Bruder bekam wortwörtlich sein Fett weg. Über Liams Solo-Auftritt beim Glastonbury-Festival Ende Juni sagte er: "Ich hab irgendwo gelesen, dass das wie ein Headliner-Set sein würde und mir gedacht: 'Sch***e, das guckst du dir besser mal an!'" Das Ergebnis habe ihn allerdings enttäuscht: "Ich hab mich in meinem ganzen Leben noch nie so geschämt. Die Oasis-Songs klangen so kümmerlich und dünn."

Warum Noel Gallagher den andauernden Streit mit seinem Bruder nun erneut entfachte, dürfte an einer Droh-Whatsapp von Liam an Noels Tochter liegen. "Sag deiner Stiefmutter, sie soll vorsichtig sein", schrieb Liam Noels Tochter Anais. Den Screenshot dieser Nachricht veröffentlichte Noel Gallagher Anfang Juli dieses Jahres auf Twitter. Im Gespräch mit dem "Guardian" ärgerte sich Noel erneut über diese Nachricht: "Wenn ein Onkel, der in der Autowerkstatt um die Ecke arbeitet, sowas macht, dann kommt die Polizei. Aber als Rockstar kommt man mit sowas durch."

Frieden werden die beiden Musiker wohl nie schließen. Dabei hatte sich Liam Ende 2017 für eine Versöhnung noch offen gezeigt: "Zwischen uns ist wieder alles gut", twitterte er damals. Nach diesem Interview wird er das wohl nicht mehr sagen.

rpw

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker