HOME

"Lassen Sie uns kennenlernen!": Ein Mann antwortet auf Spam-Mails – und nervt die Betrüger solange, bis sie aufgeben

Jeden Tag werden wohl Millionen von Spam-Mails verschickt, die sofort im virtuellen Papierkorb landen. Aber was wäre, wenn man einfach antwortet? Comedian James Veitch hat es ausprobiert – und die Betrüger dabei mit witzigen Methoden zur Weißglut gebracht. 

Wir kennen sie doch alle: den nigerianischen Prinzen, der uns zu seinem Nachfolger machen will; das russische Topmodel, das sich unsterblich in uns verliebt hat; oder den todkranken Millionär, der uns all sein Geld vermachen will. Und wir alle haben uns wahrscheinlich schon mal gefragt: Wer sitzt da am anderen Ende der Leitung eigentlich? Ein Bot? Ein professioneller Scammer? Oder einfach ein gelangweiltes Kind?

Der britische Comedian James Veitch hat aufgehört, die Spam-Mails, die täglich in sein virtuelles Postfach flattern, zu löschen und stattdessen mit den ominösen Absendern Kontakt aufgenommen. Dabei hat er – zu unserer Überraschung – herausgefunden, dass die meisten von ihnen sogar antworten, wenn man ihnen zurückschreibt. Doch James Veitch hat nicht einfach nur geschrieben: "Hallo, wer ist denn da?" – sondern geht auf die dubiosen Angebote, die eigentlich immer irgendwas mit der Bank Western Union zu tun haben, auch ein. Damit ködert er die Betrüger und treibt sie mit gezielten Ablenkungstaktiken und sehr lustigen Geschichten zur Weißglut – bis sie irgendwann aufgeben und nicht mehr antworten. 

James Veitch wird zum Spam-Mail-Gott

"Ich hatte solchen Spaß, ich musste weitermachen", schreibt James Veitch im Vorwort seines neuen Buches "Lassen Sie uns kennenlernen!". Zwei Jahre lang hat der Brite auf jede Spam-Mail, die er bekommen hat, geantwortet. Herausgekommen ist dabei eben dieses sehr lustige Buch, in dem man die Konversationen zwischen ihm und den Betrügern 1:1 nachlesen kann, aufgeteilt in verschiedene Kategorien wie zum Beispiel "Behörden", "Very Important People", "Mysteriöses" oder "Alles nur aus Liebe". 

So schafft es der Comedian zum Beispiel in dem Kapitel "Der Klappentext", dass der Spammer ihm einen Klappentext für sein fiktives Buch schreibt. In unserer Fotostrecke aber befindet sich ein anderes Highlight des Buches: die Geschichte namens "Das Gold". Aber lest selbst. 

Das Buch "Lassen Sie uns kennenlernen!" von James Veitch gibt es für 16 Euro beim Ecowin Verlag.

def
Themen in diesem Artikel
VERNUFT -- grundsätzlich als KRIMINELL definiert ??
Kinder und Hartz4-Empfänger werden „zur Vernunft“ diszipliniert. Persönliches Fortkommen, ohne Stillstand, ist das, was man vorgibt. Zweifel seien unvernünftiges Verhalten; Widerspruch, krankhaftes. Rationales oder pragmatisches Verhalten wird nur der „Führung“ (also dem Regierungs- und Verwaltungsapparat) zugebilligt. Nirgends ist ein demokratische Verhalten hinsichtlich der „Führung“ definiert. Demokratie bedeutet: man gibt der gewählten Führung den Auftrag, dem Volk (exakt dem Wohl des Einzelnen) zu dienen. Statt dessen werden Gruppeninteressen vertreten, die ein starkes Veto einlegen oder die Richtung (eigene Vernunft) straffrei umsetzen dürfen. Was ist Vernunft ? Wir kennen nur „unsinnige“ Gruppeninteressen, wie a) den Bau eines Schutzwalles gegen Imperialisten b) den Bau eines weltbedeutenden Drehkreuz-Flughafens (als Abschreckung der Konkurrenz) c) die Einführung von Hartz4 (Motto: nur Billig-Arbeit macht reich) d) eine Mobilität, wo Jedem erlaubt wird so schnell zu fahren, wie er sich es finanziell leisten kann e) ein gewinnorientiertes Verhalten, das „Schwache“ (entgegen der Gesetzeslage) „übertölpelt und ausraubt“; 1) Menschen werden kaufsüchtig / spielsüchtig / sexsüchtig gemacht, mit staatlicher Förderung >> Vogelfreiheit 2) der Enkeltrick ist eine Ableitung des kapitalistischen Systems >> SUB-Randgruppe gegen SUB-SUB-Randgruppe Vernunft heißt ursprünglich: „den eigenen Trieben Einhalt zu gebieten -- Anderen Freiheiten zu geben !!“ (Antikes Rechtsmotto) „Vernunft heißt, Anderen Frieden zu gewähren und Selbst im Gegenzug zu beziehen“ (Biblisches Gemeinwohl ) Warum geht das nicht in einer DEUTSCHEN Demokratie ? Fehlt den Deutschen die Einsicht ? Fehlt den Deutschen ein demokratisches Verständnis ? .. oder sogar Beides ? Oder kann sich in Deutschland nur jemand (verhaltensgestörtes Egozentrisches) politisch an die Spitze setzen, der BEIDES eben gerade nicht praktiziert und umsetzt, gegen die Schwächeren „vernünftig Handelnden“ ???? ... ähnlich, wie das bei kriminellen Banden die Regel ist ? Ist kriminelle Egozentrik nicht die beste Vernunft ? ... Resumee: das sollten die Kinder und Hartz4-Empfänger angeleitet werden, solches ebenfalls umsetzen ? ... sich nicht manipulirren / ausnutzen zu lassen, um nicht in einer Endlosschleife einer Opferrolle zu verharren ?