HOME

Im Westen nichts Neues: Es gibt einen Laden nur mit Hello Kitty Produkten

Du kannst jetzt deine Ernährung nach der weißen Katze ausrichten. 

Kennt ihr noch dieses komische weiße Katzengesicht, das vor ein paar Jahren mal auf jedem zweiten Beautyprodukt für pubertäre Konsumenten klebte? Ich dachte, das wäre längst out. Aber wenn man mal genau hinschaut, hat es sich über Jahre hinweg konstant in den Ladenregalen gehalten. Und das schon seit über 40 Jahren. Krass. Da scheine ich was verpasst zu haben. 


Natürlich gibt es Hello Kitty Sushi!

Es läuft sogar so gut, dass nun, diesen Sonntag, der erste Hello Kitty-Supermarkt eröffnet. Alle Produkte sind dort mit dem mundlosen Katzenkopf versehen. Wirklich ALLE. Von Hello Kitty Nudeln über Hello Kitty Milch bis hin zu Hello Kitty Salat. Wie auch immer man sich das vorstellen soll.


Hello Kitty auch auf Rädern

Der Laden ist im Pop-Up-Design gestaltet und zunächst auf drei Monate Öffnungszeit begrenzt. Ebenso wie ein pop-up Van, der mit Popcorn, Zuckerwatte und Ladengutscheine durch die Gegend fährt und auf den Laden aufmerksam macht. Standort ist allerdings leider Hong Kong. Sollte aber nur eine Frage der Zeit sein, bis so etwas auch zur westlichen Konsumgier überschwappt.