HOME
China und die Uiguren

China empört

US-Kongress will Sanktionen wegen verfolgter Uiguren

Neuer Ärger zwischen den USA und China: Auf die Unterstützung der Demokratiebewegung in Hongkong folgt jetzt ein US-Gesetzesvorhaben zum Schutz der Uiguren in China. Peking droht mit Gegenmaßnahmen.

Benny Tai posiert für das Foto vor de "Democray Wall" (Demokratie-Wand) im Regierungsgebäude von Hongkong
Interview

Kopf der Hongkong-Proteste

"Bald ist der Punkt erreicht, wo die Regierung in Peking nachgeben wird" 

Hongkong

Regierungschefin Lam verurteilt US-Gesetze pro Demokratiebewegung

Hongkong wird seit Monaten von Protesten erschüttert

China verhängt im Streit um Hongkong Sanktionen gegen die USA

Proteste in Hongkong

Streit um Hongkong

China verbietet Besuche von US-Kriegsschiffen

Demonstranten ziehen erneut durch Hongkongs Straßen

Proteste in Hongkong

Nach den Bezirksratswahlen

Hongkong: Neue Proteste, neue Ausschreitungen

Video

Hongkong: Demonstrieren gegen Tränengas-Einsatz

Polizei und Demonstranten in Hongkong am Sonntag

Zehntausende untermauern Forderung nach mehr Demokratie in Hongkong

Polizist und Demonstrant im Stadtteil Mong Kok

Erneute Zusammenstöße zwischen Demonstranten und Polizei in Hongkong

Erneut vereinzelte Ausschreitungen auf Hongkongs Straßen

In Nordchina haben lokale Behörden jdamit begonnen, Ratten und Flöhe weitläufig mit Gift zu bekämpfen
+++ Ticker +++

News von heute

China bestätigt vierten Pest-Fall

US-Präsident Donald Trump hält eine Mappe mit einem Gesetz hoch, das er gerade im Oval Office unterschrieben hat
Fragen & Antworten

Trotz Protests aus Peking

Das steckt hinter Trumps Gesetz für die Demokratiebewegung in Hongkong

Nach der Wahl

Fragen und Antworten

Stärkung für Demokratiebewegung «aus Respekt vor China»?

Börse in Frankfurt

US-China-Konflikt wegen Hongkong trübt Laune am Aktienmarkt

Hongkonger Polizisten in der Polytechnischen Universität

Polizei in Hongkong dringt in Polytechnische Universität vor

Hongkong-Gesetze: China bestellt US-Botschafter ein

Donald Trump

Washington

USA stellen sich hinter Demokratiebewegung in Hongkong - China bestellt US-Botschafter ein

USA stellen sich hinter Demokratiebewegung in Hongkong

China droht

USA stellen sich hinter Demokratiebewegung in Hongkong

Nato Bundeswehr

Die Morgenlage

33 Millionen Euro: Deutschland zahlt künftig mehr in die Nato-Kasse ein

USA unterstützen Demokratie in Hongkong - China droht

China protestiert gegen US-Gesetze zu Hongkong

Trump unterzeichnet Hongkong-Gesetze

Trump unterzeichnet Gesetze zur Unterstützung der Demokratiebewegung in Hongkong

Hongkong-Proteste: Trump unterzeichnet Gesetz