HOME

Reddit-Thread: Männer erzählen, woher sie nach über zehn Jahren wissen, dass ihre Frau noch die Eine ist

"Es sind die kleinen Dinge." Darin sind sich fast alle Männer einig. In einem Reddit-Thread fragte ein User diejenigen Männer, die seit über einem Jahrzehnt mit ihrer Partnerin zusammen sind: Woher weißt du, dass deine Frau immer noch die Eine ist? Nein, DU weinst!

Reddit-Thread: Woher weißt du, dass sie immer noch die Eine ist?

Ein Reddit-Thread fragte Männer: Woher weißt du, dass deine Frau immer noch die Eine ist?

Unsplash

Es gibt unzählig viele Witze darüber, dass die Ehe zwei Menschen eigentlich nur unglücklich machen kann, dass Männer quasi das Anrecht auf ein gutes Leben abgeben, wenn sie vor den Traualtar treten. Während lebenslange, monogame Beziehungen vielleicht nicht das richtige Konstrukt für jedermann sind, gibt es doch viele Menschen, die sich vielleicht ab und zu über ihren Partner oder ihre Partnerin beschweren mögen, sich aber trotzdem sicher sind, dass sie niemals ohne ihn oder sie leben wollen würden.

Ein Reddit-Thread fragte die Community nun vor Kurzem: "Männer, die schon seit über einem Jahrzehnt verheiratet sind: Was ist euer 'Jep, sie ist immer noch die Eine!'-Moment?" Und die Antworten sind einfach nur rührend. Schält hier jemand Zwiebeln?

Die romantischen Geschichten der Reddit-User

So schreibt TheFlyingScotsman60 zum Beispiel: "27 Jahre später freue ich mich immer noch, wenn sie nach der Arbeit oder so nach Hause kommt. 27 Jahre später bringen wir uns immer noch gegenseitig zum Lachen. Ich liebe es, wenn sie so sehr lachen muss, dass ihr die Tränen über die Wangen laufen. Wir stecken hier zusammen drin, in guten und in schlechten Zeiten. Wir, ein verdammt gutes Team, gegen den Rest und sie macht keine Gefangenen. Ich liebe sie bedingungslos und sie mich."

GadreelsSword ist seit zwanzig Jahren verheiratet und sagt: "Sie lädt mich immer noch gern zum Essen ein. Sie interessiert sich immer für meinen Tag. Manchmal umarmt sie mich einfach spontan ohne bestimmten Grund. Sie schickt mir lustige Bilder aufs Handy. Es sind die kleinen Dinge."

tavernaus Geschichte ist um einiges trauriger und doch romantisch: "Wir sind seit über einem Jahrzehnt zusammen, aber nicht verheiratet. Ich habe Krebs im Endstadium und sie ist immer noch hier. Ich liebe sie jeden Tag mehr und der Gedanke, dass es irgendwann viel zu früh vorbei sein wird, zerreißt mich. Wir machen das Beste draus und machen einfach weiter."

toddlschuler ist einfach immer noch begeistert von seiner Frau: "19 Jahre. Heute Morgen habe ich im Bett gewartet, bis sie aus der Dusche kam, nur damit ich einen kleinen Blick auf ihre Brüste werfen konnte, bevor ich meinen Tag starte." Und dass das nicht nur für eine Seite schön sein kann, zeigt die Antwort von coffeeaddictpenny: "Mein Mann macht das auch nach 30 Jahren noch. Er weiß ganz genau, wie er machen kann, dass ich mich attraktiv fühle."

JeepNaked hat einen absolut narrensicheren Beweis: "Jedes Mal, wenn sie den Raum betritt, setzt für einen kurzen Moment mein Herz aus – auch nach 20 Jahren."

Vonchor ist einfach nur dankbar: "Im September werden es 45 Jahre sein. Kein bestimmter Moment, aber ich bin einfach nur fasziniert, dass sie mich nach so langer Zeit noch mag."

Und krutchrefeer beschreibt, was es braucht, um eine Beziehung lange aufrecht zu erhalten: "Wir sind seit elf Jahren verheiratet und seit 18 Jahren zusammen. Wir lachen zusammen. Wir können prima zusammen reisen. Wir interessieren uns ernsthaft für die andere Person. Aber die EINE Sache ist, dass ich mich, wenn ich das Gefühl habe, dass sich die ganze Welt gegen mich verschworen hat, immer darauf verlassen kann, dass sie es mit mir durchsprechen wird, bis es wieder vorbeigeht. Sie ist eine der wenigen Personen, für die ich meinen Panzer ablege."

 

Quelle: Reddit 

Ein steckt seiner Frau bei der Hochzeit den Ring an den Finger

jgs
Themen in diesem Artikel