HOME

#PeoplesVoteMarch in London: "Never gonna give EU up": Die genialsten Schilder der Anti-Brexit-Demo

Die Briten wollen eine zweite Chance, daran besteht kein Zweifel: Weit über eine halbe Million Demonstranten aus dem ganzen Land kamen am Samstag in London zusammen, um für ein neues Brexit-Referendum durch die Straßen zu ziehen. Im Protest beweisen sie jede Menge britischen Humor.

#PeoplesVoteMarch in London

Lieber das Ende von (Premierministerin Theresa) May als den Brexit Ende März: Demonstranten beim People's Vote March in London

Picture Alliance

Es war einer der größten Protestzüge in London seit Jahren: Etwa 670.000 Menschen haben nach Veranstalterangaben in der britischen Hauptstadt gegen den Brexit demonstriert. Aufgerufen zu dem Marsch hatte die Kampagne "People's Vote", die ein zweites Referendum zum EU-Austritt durchsetzen will. Nach ihrem Willen sollen die Briten das Recht bekommen, über ein finales Abkommen abzustimmen. Großbritannien will Ende März 2019 die EU verlassen. Die Verhandlungen mit Brüssel stecken aber in einer Sackgasse.

Das hat offenbar Briten aus dem ganzen Land mobilisiert: Sie wollen eine zweite Chance, daran besteht kein Zweifel mehr, seit sie gestern in Scharen durch die Straßen von London gezogen – wie nicht anders zu erwarten, bewiesen sie dabei vor allem in der Fortmulierung ihres friedlichen Protests jede Menge englischen Humor.

People's Vote March: Humor und Protest

Wir haben eine Auswahl der genialsten Schilder und Sprüche zusammengestellt:

 

 

 

tim
Themen in diesem Artikel