HOME

Fünf somalische Piraten in Rotterdam zu fünf Jahren Haft verurteilt

Im ersten Piratenprozess in Europa hat ein Gericht im niederländischen Rotterdam fünf somalische Angeklagte zu fünf Jahren Haft verurteilt. "Piraterie ist strafbar", sagte der Vorsitzende Richter Jan Willem Klein Wolterink am Donnerstag zur Urteilsbegründung. "Die Angeklagten wol

Im ersten Piratenprozess in Europa hat ein Gericht im niederländischen Rotterdam fünf somalische Angeklagte zu fünf Jahren Haft verurteilt. "Piraterie ist strafbar", sagte der Vorsitzende Richter Jan Willem Klein Wolterink am Donnerstag zur Urteilsbegründung. "Die Angeklagten wollten ein Schiff entführen", es sei ein "Glück, dass niemand getötet oder verletzt wurde." Piraterie sei eine "ernsthafte Bedrohung" der freien Schifffahrt. Die fehlende Sicherheit im Golf von Aden habe zudem weltweit wirtschaftliche Konsequenzen. Die Staatsanwaltschaft hatte sieben Jahre Haft gefordert.

afp / AFP
Themen in diesem Artikel