HOME

ISAF-Länder beschließen Plan für afghanische Sicherheitskräfte

Die am internationalen ISAF-Militäreinsatz beteiligten Staaten haben auf dem NATO-Gipfel einen Plan der US-Regierung für den Aufbau der afghanischen Sicherheitskräfte beschlossen.

Die am internationalen ISAF-Militäreinsatz beteiligten Staaten haben auf dem NATO-Gipfel einen Plan der US-Regierung für den Aufbau der afghanischen Sicherheitskräfte beschlossen. "Eigenständige und ausreichend kompetente nationale Sicherheitskräfte Afghanistans liegen in der Verantwortung der Regierung der Islamischen Republik von Afghanistan mit Unterstützung der internationalen Gemeinschaft", heißt es in einem Entwurf für die Abschlusserklärung des ISAF-Treffens, der am Montag in Chicago der Nachrichtenagentur AFP vorlag.

AFP / AFP