HOME
Mary Lou McDonald

Polit-Umbruch in Irland

Sinn Fein stößt Irlands etablierte Parteien vom Thron

Neues Image, neue Chefin: Die früher geächtete Partei Sinn Fein feiert in Irland einen beispiellosen Wahlerfolg. Die Regierungsbildung auf der grünen Insel dürfte nun problematisch werden.

Sinn-Fein-Chefin Mary Lou McDonald (M.) mit Anhängern

Sinn Fein nach ersten Auszählungen bei Parlamentswahl in Irland vorn

Sinn Fein

Beispielloser Erfolg

Parlamentswahl in Irland: Sinn Fein sucht Koalitionspartner

Verkehrskontrolle: Tote auf Beifahrersitz - Ex-Freund verdächtig
+++ Ticker +++

News vom Wochenende

Polizei entdeckt bei Verkehrskontrolle tote Frau auf Beifahrersitz

Video

Drei Parteien in Irland laut Nachwahlbefragung faktisch gleichauf

Stimmauszählung in Cork

Irland steht nach Parlamentswahl schwierige Regierungsbildung bevor

Varadkar (r.) mit seinem Partner Matt Barrett beim Rugby

Nachwahlbefragung: Drei Parteien bei Wahl in Irland nahezu gleichauf

Leo Varadkar

Premier Varadkar in Bedrängnis

Wahllokale in Irland geöffnet: Sinn Fein hofft auf Sensation

Wahllokale in Irland geöffnet: Sinn Fein hofft auf Sensation

Regierungschef Leo Varadkar

Iren stimmen über neues Parlament ab

Varadkar in einer TV-Debatte am 4. Februar

Iren wählen neues Parlament

Flaggen

Beziehung Brüssel-London

Barnier: Verhandlungen nach Brexit «riesige Herausforderung»

Irischer Regierungschef Leo Varadkar

Irlands Regierungschef: Noch viele Probleme bei Brexit-Gesprächen zu lösen

Boris Johnson, Premierminister von Großbritannien

Vor EU-Gipfel in einer Woche

Im Brexit-Streit soll ein letzter Kraftakt den Durchbruch bringen

Varadkar (l.) und Johnson auf dem Thornton-Landsitz

Johnson und Varadkar sehen "Pfad" zu einem möglichen Brexit-Abkommen

Johnson (l.) und Varadkar bei einem Treffen in Dublin

Johnson trifft irischen Kollegen Varadkar zu Gespräch über den Brexit

Boris Johnson, Premierminister von Großbritannien, verlässt in einem Auto das britische Parlamentsgebäude.

Britisches Unterhaus

Johnson scheitert erneut mit Plänen für Neuwahl - Gesetz gegen No-Deal-Brexit in Kraft

Leo Varadkar im Juni in Brüssel

Varadkar: London hat noch keine "realistische" Alternative zum Backstop vorgelegt

Boris Johnson will einen No-Deal-Brexit verhindern

EU-Austritt

Brief an den "lieben Donald": Boris Johnson will nun doch No-Deal-Brexit verhindern

Demonstranten bei der Gay-Pride-Parade in Belfast

Tausende feiern bei Gay-Pride-Parade in Belfast

Britischer Premierminister Boris Johnson

Johnson: Keine physischen Kontrollen an nordirischer Grenze nach hartem Brexit

Ein Mann mit grauem Seitenscheitel und Brille läuft im Anzug zwischen Europa-Flaggen hindurch

Auf EU-Gipfel

Noch kein Ende der Hängepartie in Sicht - EU sucht noch immer einen Juncker-Nachfolger

Leo Varadkar, Theresa May und Michael D. Higgins

Große Anteilnahme an Trauerfeier für getötete nordirische Journalistin

Merkel in Dublin

Merkel versichert Iren ihre Unterstützung für offene Grenze zu Nordirland