Premierminister


Artikel zu: Premierminister

Boris Johnson beim Joggen: Er selbst hat in den letzten Wochen nach eigenen Angaben gut sechs Kilogramm Fett abgebaut.

Kampf gegen Corona
"Ich war zu dick": Boris Johnson startet Kampagne gegen Fettleibigkeit

Sehen Sie im Video: Boris Johnson startet Kampagne gegen Fettleibigkeit.


BRITISCHER PREMIER BORIS JOHNSON "Ich wollte seit Ewigkeiten abnehmen, immer wieder! Ich denke, mir geht es da wie vielen Leuten - der Kampf ums Gewicht. Das geht bei mir hoch und runter, aber seit ich vom Coronavirus geheilt bin, tue ich konsequent was für meine Fitness. Ich will da auch keine große Geschichte draus machen, weil ich ja gerade erst begann, mich darauf zu konzentrieren. Aber ich habe bisher gut sechs Kilogramm abgenommen. Doch als ich auf die Intensivstation kam, als ich richtig krank war, hatte ich deutliches Übergewicht. Ich messe nur etwa 1,78 Meter, im Großen und Ganzen. Und ich war zu fett. Ich beginne den Tag nun mit einer Hunde-Runde, zunächst langsam, aber mittlerweile immer flotter, da ich fitter werde".