HOME
Queen Elizabeth II. bei der Parlamentseröffnung

Queen Elizabeth II.

Deshalb bricht die Königin mit der Tradition

Bei der Parlamentseröffnung hat Queen Elizabeth II. für Aufsehen gesorgt. Während ihrer Rede trug sie nicht die "Imperial State Crown".

Elizabeth II

Queen verliest Regierungserklärung: So stellt Boris Johnson sich den Brexit vor

Queen verliest Johnsons Regierungserklärung

Königin Elizabeth II.

Königin Elizabeth II.: Brexit am 31. Oktober hat "Priorität" für die Regierung

Queen Elisabeth wird die Regierungserklärung von Boris Johnson verlesen

Britisches Parlament wird wiedereröffnet

Die Queen muss eine Rede von Boris Johnson vorlesen – wird sie subtile Zeichen setzen?

Königin Elizabeth II. hält Thronrede

Feierliche Zeremonie

Britisches Parlament wird von der Queen wiedereröffnet

Britisches Parlament wird von Queen wiedereröffnet

Britisches Parlament wird von Königin II. wiedereröffnet

Britisches Kabinett tagt zum Stand der Brexit-Gespräche

Donald Trump und Boris Johnson gefährden die Demokratie

Egomanie vs. Demokratie

Trump und Johnson brechen alle Regeln – wie wehrhaft ist die Demokratie?

Boris Johnson, Premierminister von Großbritannien

Vor EU-Gipfel in einer Woche

Im Brexit-Streit soll ein letzter Kraftakt den Durchbruch bringen

Polizei vor dem Arndale-Shopping-Center

Angreifer in Manchester verletzt fünf Menschen mit Stichwaffen

Boris Johnson mit einer roten Mappe unterm Arm
+++ Ticker +++

Brexit-News

Neue Einigungschance: Diplomaten berichten von unerwarteten Fortschritten im Brexit-Streit

Barclay und Barnier am 27. September in Brüssel

Brexit-Unterhändler ziehen Bilanz zu Gesprächen über EU-Austritt

Brexit

Irland-Frage im Fokus

EU-Staaten diskutieren Einigungschance im Brexit-Streit

Varadkar (l.) und Johnson auf dem Thornton-Landsitz

Johnson und Varadkar sehen "Pfad" zu einem möglichen Brexit-Abkommen

Merkel: 27 EU-Staaten kämpfen um Brexit-Deal bis zuletzt

Brexit

Knackpunkt im Brexit-Streit

Letzte Chance auf einen Deal? Johnson reist nach Irland

Johnson (l.) und Varadkar bei einem Treffen in Dublin

Johnson trifft irischen Kollegen Varadkar zu Gespräch über den Brexit

EU-Chefunterhändler

Deal in letzter Minute?

Barnier zum Brexit-Streit: Einigung immer noch möglich

London: Brexit-Einigung unter Umständen nicht mehr möglich

Boris Johnson und Donald Trump im Gespräch vor den Flaggen ihrer Länder

Großbritannien

Frau von US-Diplomat verursacht tödlichen Unfall - Johnson setzt auf Hilfe von Trump

Johnson: Erfolg der Brexit-Gespräche sehr unwahrscheinlich

Kein Fan von Boris Johnson: Vor laufender Kamera reagiert diese Britin schlagfertig auf die Frage einer Sky-News Journalistin.

#FilthyPieceOfToeRag

Rentnerin beleidigt Boris Johnson vor laufender Kamera – Twitternutzer feiern die Britin

Von Steven Montero