HOME
Ukrainisches Marineschiff wird aus dem Hafen von Kertsch gebracht, um an die Ukraine wieder übergeben zu werden 
+++ Ticker +++

News des Wochenendes

Russland gibt drei ukrainische Marineschiffe zurück

Grüne beschließen Wirtschaftsprogramm mit Öko-Regeln für den Markt +++ Zwei Passagiermaschinen am Frankfurter Flughafen kollidiert - Niemand verletzt +++ Venedig rüstet sich für neue Flut +++ Die Nachrichten des Wochenendes im stern-Ticker.

US-Unternehmerin Jennifer Arcuri

Britischer Premierminister

"Als wäre ich ein flüchtiger One-Night-Stand": Angebliche Affäre von Boris Johnson fühlt sich gedemütigt

The Crown

Die neue Queen

Ihre Majestät - die Schauspielerin Olivia Colman brilliert in der dritten Staffel von "The Crown"

Stern Plus Logo
Boris Johnson bei einem Wahlkampftermin
Kommentar

Britischer Premier

Er wuschelt sich durchs Amt - die "Hugh-Grant-Masche" des Boris Johnson

Von Cornelia Fuchs

Johnson verspricht Einwanderungssystem mit Punktesystem

"Du hast dir Zeit gelassen"

Boris Johnson besucht Überschwemmungsgebiet – und muss sich einiges anhören

Boris Johnson

Brüssel: London will keinen EU-Kommissar vor Wahl im Dezember benennen

Ex-Unterhaussprecher John Bercow
Interview

Ex-Unterhaussprecher John Bercow

"Ooorder! Oooor-der!" oder: "Ich spreche, wie es mir in den Sinn kommt"

Stern Plus Logo
Clinton

Clinton: Blockade von Russland-Bericht durch britische Regierung "beschämend"

Boris Johnson favorisiert

Vor der Wahl in Großbritannien

Deutsche Wirtschaft gegen Labour: Johnson «kleineres Übel»

Boris Johnson

Nach dem Brexit

Johnson: Keine Kontrollen bei Waren aus Nordirland

Neuwahlen am 12. Dezember

Boris Johnson verspricht Brexit im Januar

Niederländische Polizisten am Flughafen Amsterdam-Schipohl
+++ Ticker +++

News von heute

Vorfall auf Amsterdamer Flughafen war Fehlalarm - Passagiere und Crew in Sicherheit

Boris Johnson

Schmutziger Wahlkampf

Stalin-Methoden und Putin-Fans: Johnson keilt gegen Labour

Premierminister Johnson (l.) und Labour-Chef Corbyn

Johnson vergleicht seinen Rivalen Corbyn mit Stalin

Trump und Johnson sprechen über Handelsdeal nach Brexit

Britisches Parlament vor Neuwahl aufgelöst - Wahlkampf-Start

Johnson muss Veröffentlichung bewilligen

Bericht über mögliche Einmischung Moskaus in Brexit-Kampagne schlägt Wellen

Nigel Farage

Nigel Farage droht

Chef der Brexit-Partei will Labour bei Neuwahl schaden

Der britische Premierminister Boris Johnson

"Ich bin sehr, sehr enttäuscht"

Boris Johnson entschuldigt sich für Brexit-Verzögerung - und schiebt die Schuld auf andere

Brexit

Versprechen gebrochen?

Brexit am 31. Oktober verpasst: Johnson entschuldigt sich

Umstrittene Technik

Nach Erdstößen: Großbritanniens Regierung verfügt Fracking-Stopp

Nigel Farage

Allianz oder Gegnerschaft

Brexit-Parteichef Farage erhöht Druck auf Johnson

Farage eröffnete am Freitag den Wahlkampf

EU-Skeptiker Farage ruft Johnson zu Pro-Brexit-Allianz im Wahlkampf auf