Großbritannien Kaum bekannte Gesichter und jede Menge Chaos: ein Erlebnisbericht vom ersten Tory-Parteitag unter Liz Truss

Liz Truss auf dem Parteitag der Tories
Liz Truss auf dem Parteitag der Tories
© Julie Edwards / Avalon / picture alliance / Picture Alliance
"Ich glaube an solide Finanzen", sagte Liz Truss in ihrer Schlussrede auf dem Tory-Parteitag. Dabei kommt die Steuerpolitik ihrer Regierung die Nation gerade teuer zu stehen. Ein Erlebnisbericht vom Treffen der britischen Konservativen in Birmingham.

Am frühen Dienstagabend kam Liz Truss im Konferenzzentrum von Birmingham an – im pfirsichfarbenen Blazer, umgeben von Beratern und Sicherheitspersonal, begleitet von Kameras, in die sie tapfer lächelte. Dieser Moment wäre eigentlich ein Höhepunkt des Parteitags der regierenden Partei. Doch jenseits der kleinen, in Scheinwerferlicht getauchten Traube fiel nur wenigen auf, dass die Parteiführerin angekommen war. Die Halle war zu diesem Zeitpunkt bereits gespenstisch leer.

Mehr zum Thema

Newsticker