HOME

Brexit Plan B: Machtkampf in London, Ratlosigkeit in Brüssel

London - Im Brexit-Streit versuchen Abgeordnete im britischen Parlament der Regierung die Kontrolle zu entreißen und selbst einen Ausweg aus der völlig verfahrenen Lage zu weisen. Eine fraktionsübergreifende Gruppe legte dazu in der letzten Nacht mehrere Anträge vor. Denn der sogenannte Plan B von Premierministerin Theresa May hat keine Klarheit geschaffen, wie ein EU-Austritt ohne Vertrag am 29. März zu vermeiden ist. Auch die EU-Kommission sieht in Mays Äußerungen nichts Neues und verlangte rasche Klärung.

Welcher Plan kommt?

Plan B oder C oder D?

Wie es weitergehen könnte im Brexit-Drama

EU-Kommission zu May: Nichts Neues aus London

Brexit-Gegner vor dem britischen Parlament

Labour-Partei schlägt Parlamentsabstimmung über zweites Referendum vor

Premierministerin Theresa May
Pressestimmen

Britisches Austrittschaos

Brexit-Theater: "Konfuse Handlung, miserable Regie. Westminster verdient kein Vertrauen mehr"

Kramp-Karrenbauer: May-Vorstoß zu Brexit nicht ausreichend

Fahnen

Beziehung Brüssel-London

Brexit-Chaos: EU will sich zu Mays «Plan B» äußern

EU will sich zu Brexit äußern

EU will sich zu Brexit äußern

Kramp-Karrenbauer: May-Vorstoß zu Brexit nicht ausreichend

Brexit-Rede

May umgarnt Parlament und versichert Bestehen des Nordirland-Abkommens

Theresa May am Montag im britischen Unterhaus

Britisches Austrittschaos

Nach einer furchtbaren Brexit-Woche beginnt diese Woche: furchtbar

Von Michael Streck

Brexit-Deal: May will Irland-Frage erneut mit EU verhandeln

May im Unterhaus

Plan B heißt Plan A

May will erneut über Irland-Frage verhandeln

EU zu May: Es hat sich nichts verändert

Brexit-Deal: May will Irlandfrage erneut mit EU verhandeln

May bei ihrer Rede im Unterhaus

May will mit EU erneut über Nordirland-Auffanglösung verhandeln

May präsentiert am Nachmittag Plan B für Brexit-Deal

May präsentiert am Nachmittag Brexit-Vorstellungen

Andy Serkis parodiert Theresa May als Gollum

Brexit-Chaos

Theresa May wird zu Gollum – "Herr der Ringe"-Schauspieler hat es wieder getan

Anne Will - TV-Kritik - Theresa May - Brexit
TV-Kritik

"Anne Will" zum Brexit

"Kein Mensch weiß, was die Briten wollen"

Premierministerin May

Mays "Plan B" für den Brexit mit Spannung erwartet

Im Parlament

Kampf um Parlamentsmehrheit

Premierministerin May präsentiert ihren Fahrplan zum Brexit

Bundesaußenminister Maas

Maas: Großbritannien muss "ernst und sachlich Ausweg" aus Brexit-Krise suchen