HOME
Johnson muss Veröffentlichung bewilligen

Bericht über mögliche Einmischung Moskaus in Brexit-Kampagne schlägt Wellen

Ein noch unveröffentlichter Bericht des Geheimdienstausschusses über eine mögliche Einmischung Russlands in die Brexit-Kampagne vor drei Jahren und die Parlamentswahl 2017 überschattet den Wahlkampf

Ein Anti-Brexit-Demonstrant trägt ein T-Shirt mit einer Karikatur Boris Johnsons

Brexit-Showdown im Parlament

"Der nationale Blutdruck hat einen gefährlichen Wert erreicht" - so urteilt die internationale Presse

Varadkar (l.) und Johnson auf dem Thornton-Landsitz

Johnson und Varadkar sehen "Pfad" zu einem möglichen Brexit-Abkommen

Johnson (l.) und Varadkar bei einem Treffen in Dublin

Johnson trifft irischen Kollegen Varadkar zu Gespräch über den Brexit

Boris Johnson will der EU neue konkrete Vorschläge zum Brexit  vorlegen

Vor Brexit

Boris Johnson will das Parlament erneut in Zwangspause schicken

Johnson beim Parteitag in Manchester am Mittwoch

Johnson will Parlament ab Dienstag erneut in Zwangspause schicken

Boris Johnson in New York
Pressestimmen

Zwangspause war illegal

"Folge seiner eigenen Dummheit": So kommentiert die Presse Johnsons nächste Brexit-Schlappe

Brexit: Unser britischer Kolumnist lobt Boris Johnson für Pläne

Dominic Lawson

"Brutal, aber logisch": Britischer Kolumnist lobt Boris Johnson für seine Brexit-Pläne

Boris Johnson, Premierminister von Großbritannien, spricht im britischen Parlament

Großbritannien

Paukenschlag im Brexit-Drama: Gericht erklärt Zwangspause für "illegal" und attackiert Johnson

Menschen mit Pro-Brexit Plakaten stehen vor dem britischen Parlament

EU-Austritt von Großbritannien

Panik vor dem Chaos-Brexit: Muss man in Deutschland zittern – oder alles nur halb so wild?

Ein Jack Russell Terrier, der neue Mitbewohner vom britischen Premierminister Boris Johnson

Neues Haustier des Premierministers

Warum Boris Johnson (ausgerechnet jetzt) auf den Hund gekommen ist

Demonstranten in London am Samstag

Demonstrationen in dutzenden Städten gegen Johnsons Brexit-Schachzug

Demonstranten marschieren vom Parlament in London zur Downing Street, dem Amtssitz von Premier Boris Johnson

Brexit-Streit

"Frevel an der Verfassung": Zorn über Boris Johnsons Parlamentsschließung wächst

Johnson Ende Juli im britischen Parlament

Medien: Britische Regierung will Parlament bis Mitte Oktober beurlauben

Carrie Symonds, die Freundin von Boris Johnson

Freundin von Boris Johnson

Carrie Symonds ist Großbritanniens "First Girlfriend" – und ein Problem fürs Protokoll

Larry, der Kater von Downing Street Nr. 10. In Europa ist die Amputation von Krallen bei Katzen größtenteils verboten.

Das Tier aus "Number 10"

Boris Johnson ist britischer Premier – muss Kater Larry jetzt aus der Downing Street ausziehen?

Von Annette Berger
Die große Frage ist: Werden die Briten von einem Hanswurst regiert?

Machtwechsel

Der Trumpel: Boris Johnson, Großbritanniens neuer Premierminister

Von Michael Streck
Marschieren, um zu gehen: Im März laufen, winken und schimpfen Engländer in einem großen Protestzug für den Brexit

Goodbye Great Britain

Der lange Abschied – wie sich Großbritannien in Zeiten des Brexit gewandelt hat

Von Michael Streck
Carrie Symonds ist die aktuelle Lebensgefährtin von Boris Johnson

Rennen um May-Nachfolge

Carrie Symonds - die Geheimwaffe von Boris Johnson

Von Julia Kepenek
Boris Johnson ist einer der Kandidaten für die Nachfolge von Tory-Parteichefin und Premierministerin Theresa May

Briten suchen neuen Premier

Alle Kandidaten im Überblick: Wer wird Mays Nachfolger?

Von Michael Streck
Donald Trump Protest

Staatsbesuch in London

Friedlich, putzig, kreativ – aber das ganze große Empörungspotenzial hat Trump nicht mehr

Von Michael Streck
Donald Trump Theresa May

Tag zwei des Staatsbesuchs

Tausende Briten zeigen Trump ihre "große Liebe"

Ein aufblasbarer Trump soll in London den US-Präsidenten verhöhnen

US-Präsident auf Staatsbesuch

Donald Trump bei den Briten: Heute wird’s ungemütlicher

Trump in London

Britische Regierungschefin May empfängt Trump